Weitblicktour zu den Hügelgräbern bei Münster (Taunus)


8 Bilder
Artikelbild
Länge: 7.83km
Gehzeit: 02:01h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 77
Höhenprofil und Infos

Zwischen Laubuseschbach und Oberbrechen im Taunus liegt etwa in der Mitte des Laubusbachs der kleine Ort Münster in der Gemeinde Selters. Nordwestlich von Münster finden sich in der „Brombeerheck“ noch einige Reste von alten Hügelgräbern, die wir auf dieser Tour erkunden werden.

An der Kreisstraße zwischen Münster und Aumenau findet sich ein Parkplatz, um das Fahrzeug abzustellen. Wir wandern von hier zunächst entlang des Waldrandes leicht aufwärts und genießen dabei die ersten wunderbaren Blicke über den Taunus. Irgendwann leitet unser Weg vom Waldrand weg nach rechts und hinaus auf freies Feld. Mal links, mal rechts, zunächst abwärts, später dann aufwärts, wandern wir bei bester Fernsicht, bis wir wieder den Waldrand erreichen.

Durch den Wald leitet uns ein schöner Waldweg zu den bereits erwähnten Hügelgräbern, von denen noch einige deutlich zu erkennen sind. Bis zum Parkplatz begleitet uns nun stetig der Wald, bevor sich die Runde wieder schließt.

Autor: RS
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.86km
Gehzeit:
01:55h

In der Mitte des Laubusbachs zwischen Laubuseschbach und Oberbrechen liegt der kleine Ort Münster. Münster befindet sich am Übergang des Goldenen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.12km
Gehzeit:
04:06h

Zwischen Weilburg und Limburg an der Lahn liegt der vor allem durch den Lahnmarmor bekannt gewordene Ort Villmar idyllisch an den Ufern der Lahn....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.91km
Gehzeit:
01:50h

Schade, aber der B6 ist ähnlich wie einige andere B-Wanderwege derzeit noch nicht durchgängig beschildert (Stand Frühjahr 2015). Dabei kann der...

Weitere Touren anzeigen