B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)

Erste Fernsicht
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
Unterwegs im Laubusbachtal
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
Seltener Wegweiser
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B6 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 46 Min.
Höhenmeter ca. ↑193m  ↓193m
B6 Wegweiser in Brechen

Schade, aber der B6 ist ähnlich wie einige andere B-Wanderwege derzeit noch nicht durchgängig beschildert (Stand Frühjahr 2015). Dabei kann der B6 durchaus überzeugen, über runde 7km geht es durch eine schöne Landschaft und es ist alles mit dabei: eine schöne Passage durch das Laubusbachtal, Aussichten, ein Kulturdenkmal und zusätzlich viele Informationstafeln am Wegesrand.

Der B6 startet am Parkplatz des Feuerwehrgerätehauses in Weyer, und nach einigen Metern durch den Ort geht es bald auf schmalem Pfad am Waldrand entlang durch das Laubusbachtal. Vorbei an einer Grillhütte mit Spielplatz für die kleinen Wanderer leitet der B6 bis zu einer Kreuzung. Hier angekommen, geht es nun nach links steil aufwärts, vorbei an einem alten Stollen und durch einen Wald, bis zum „Roten Weg“ mit Rastplatz und schöner Fernsicht über den Taunus.

Nach kurzer Rast folgen wir nun weiter dem Roten Weg, vorbei an einigen Hügelgräbern und Informationstafeln bis zum Kulturdenkmal „Alte Burg“. Leider ist von der Alten Burg eigentlich nur noch der ehemalige Burgwall zu erkennen, trotzdem interessant.

An der nächsten Kreuzung wird dann der Rote Weg verlassen, und auf schmalem Waldweg leitet der B6 uns bis zum Waldrand. Von nun an geht es abwärts, vorbei an einer weiteren Schutzhütte und jeder Menge Infotafeln am Wegesrand bis zurück nach Weyer, wo sich dann diese durchaus kurzweilige Wanderung wieder schließt.