Zwei Täler Wanderung bei Weyer (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 2 Stunden 9 Min.
Höchster Punkt: 298 m
Tiefster Punkt: 172 m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der kleine Ort Weyer, schön gelegen im Goldenen Grund nördlich des Taunuskammes, gehört zum Kreis Limburg-Weilburg. Die Gegend um Weyer zeigt sich meist wenig bewaldet, und von den Anhöhen bieten sich schöne Blicke hinein in den Goldenen Grund und bis zum nördlich gelegenen Westerwald auf der anderen Lahnseite.

Diese Wanderung führt über die Höhen des Taunus ebenso wie durch zwei idyllische Bachtäler südlich von Weyer. Dazu starten wir diese Wanderung vom Parkplatz am Restaurant "Wissegiggl“ und wandern zunächst für ein paar Meter durch den Ort. Kurz hinter diesem erreicht man dann auch schon das erste Tal dieser Wanderung und man folgt nun dem Lauf des kleinen Laubusbaches. Immer wieder kann man dabei links und rechts des Weges einige Felsformationen aus Schiefer entdecken.

Bald verlässt man das Tal linker Hand und wandert durch einen Wald auf kleinem Trampelpfad, bis das Waldende erreicht ist. Nun folgt man dem Waldrand linker Hand, passiert eine Schutzhütte mit Rastmöglichkeit und läuft dann über einen Wiesenweg hinab in das zweite Bachtal dieser Wanderung.

Der Wanderer folgt nun dem Talverlauf, zunächst leicht aufwärts, später wieder abwärts, meist auf einem kleinen Trampelpfad, bis die Landschaft sich mehr und mehr öffnet und den Blick über Weyer frei gibt. Der Rückweg nach Weyer verläuft jetzt auf schönen Wegen, und man sollte die schöne Aussicht genießen, bevor der Parkplatz in Weyer wieder erreicht wird.

Themen

Untertaunus Limburger Becken Goldener Grund Hessen Taunus
Text, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Zum bewerten Mauszeiger über die Sterne bewegen
Aktuelle Bewertungen (16):