Wanderziel Traumpfade: Die besten Wanderwege

Im Landkreis Mayen-Koblenz, da, wo sich Eifel, Westerwald, Taunus und Hunsrück treffen, haben die Touristiker sogenannte Traumpfade eingerichtet. Traumpfade sind Rundwanderwege mit abwechslungsreicher Wegführung und vielen Möglichkeiten, den Blick von exponierten Aussichtspunkten über die Landschaft schweifen zu lassen. Besonders vorteilhaft zeigt sich die durchgehend mit gleichen Wegweisern ausgestaltete Beschilderung - die Wegweiser fallen gut ins Auge und machen die Traumpfade quasi unverlaufbar.

Wunderbare Fernsicht über die Eifel

Traumpfad Vier-Berge-Tour bei Bell (Eifel)

Typ: Rundwanderung | Länge: 12.8km | Gehzeit: 3 Std. 36 Min.
Blick über das Moseltal bei Kobern-Gondorf

Traumpfad Koberner Burgpfad (Eifel)

Typ: Rundwanderung | Länge: 16.6km | Gehzeit: 4 Std. 24 Min.
Start der Wanderung am Waldsee bei Rieden

Traumpfad Waldseepfad Rieden (Eifel)

Typ: Rundwanderung | Länge: 14.5km | Gehzeit: 3 Std. 56 Min.
Unterwegs auf dem Traumpfad Pellenzer Seepfad

Traumpfad Pellenzer Seepfad (Eifel)

Typ: Rundwanderung | Länge: 16.1km | Gehzeit: 4 Std. 30 Min.
Blick vom Kaiser-Friedrich-Turm auf Vallendar am Rhein

Traumpfad Waldschluchtenweg Vallendar

Typ: Rundwanderung | Länge: 11.2km | Gehzeit: 3 Std. 10 Min.
Schloss Sayn ist ein schön herausgeputztes neugotisches Residenzgebäude

Traumpfad Saynsteig

Typ: Rundwanderung | Länge: 14.9km | Gehzeit: 4 Std. 33 Min.