Traumpfad Booser Doppelmaartour


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 9.16km
Gehzeit: 02:19h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 23
Höhenprofil und Infos

Das Booser Doppelmaar und der Booser Eifelturm sind die beiden Aushängeschilder dieses Traumpfads im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz. Wir entdecken die Vulkanlandschaft der Eifel und genießen einen herrlichen Fernblick über die Region.

Wir starten unsere Wanderung an der Landstraße L94 am Parkplatz der Vulkanparkstation Booser Doppelmaar. Das Booser Doppelmaar besteht aus zwei verlandeten Maaren, die sich heute als flache Mulden im Gelände abbilden. Die beiden Maare liegen rund acht Kilometer südlich der Hohen Acht und bildeten sich vor rund 12.000 Jahren. Sie gehören zum quartären Vulkanfeld der Vulkaneifel.

Wir wandern nordwärts und nehmen Kurs auf den Booser Eifelturm an der Ostseite des Booser Doppelmaars. Der 2003 gebaute Eifelturm wird von drei Rundholzstämmen getragen, die von Douglasien aus dem Booser Wald gewonnen wurden und auf einem Betonfundament ruhen. Der Aufstieg zur 21,5 Meter hoch liegenden überdachten Aussichtsplattform erfolgt über eine Holztreppe mit insgesamt 125 Stufen. Von oben hat man einen wunderschönen 360-Grad-Blick über die Eifel bis zum Westerwald und zum Hunsrück.

Etwas unterhalb des Eifelturm befindet sich die Booser Lavabombe, eine rund 250 kg schwere vulkanische Bombe, die aus dem Schlot des Ostmaares geschleudert wurde und hier auf dem Plateau des Schneeberges gelandet ist. Durch die Wucht des Einschlages verformten sich die Erdschichten, ein gut zu erkennendes rot-schwarzes Wellenprofil entstand.

Im weiteren Verlauf taucht der Weg in den Wald ein. Er führt vorbei an uralten Hügelgräbern bis zum Hölgertberg. Der Abstieg erfolgt auf einem waldumsäumten Hohlweg hinab ins Nitzbachtal. Unterwegs bieten sich tolle Aussichten auf die Orte Nitz, Drees und Wanderath. Vor einer traumhaften Bergwaldkulisse entlang den naturbelassenen Mäandern des Nitzbachtales führt der Traumpfad zurück zum Startpunkt.

Bildnachweis: Von Annett Deistung [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.05km
Gehzeit:
01:06h

Die Traumpfädchen sind die kleinen Brüder und Schwestern der bekannten und beliebten Traumpfade an Rhein, Mosel und im Süden der Eifel. Angelegt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.03km
Gehzeit:
04:29h

Der rund 16 km lange Wanderweg rund um Boos wurde nach Johann Meyer (später Stumpfarm genannt) benannt, um der heutigen Generation eine Aufarbeitung...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
124.2km
Gehzeit:
31:18h

Der Rhein-Kyll-Weg ist einer der Hauptwanderwege durch die Eifel, die vom Eifelverein angelegt wurden. Wie es der Name sagt, verbindet der Rhein-Kyll-Weg...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Booser EifelturmBooser DoppelmaarNitzbachtal (Nette)TraumpfadeTraumpfade in der EifelSchneeberg (Eifel)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt