Von Roßbach zum Naturdenkmal Sieben Buchen (Westerwald)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 23 Min.
Höhenmeter ca. ↑210m  ↓210m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der kleine Ort Roßbach, im Holzbachtal gelegen, ist Ausgangspunkt zu dieser schönen Wanderung zum Naturdenkmal Sieben Buchen. Auf dem weiteren Weg passieren wir noch zwei Biotope und den Grubenweiher und erleben die abwechslungsreiche Landschaft des Oberen Westerwaldes.

Wir beginnen die Wanderung am großen Parkplatz am Sportplatz in Roßbach. Von hier aus wandern wir dann zunächst über freies Feld, und auf der Höhe angekommen, hinein in einen schönen Wald. Auf ebenso schönen Wegen führt uns die Wanderung nun zum ersten Highlight, dem Naturdenkmal „Sieben Buchen“.

Hier an den Sieben Buchen, von denen leider schon einige gefällt werden mussten, lädt ein Rastplatz zum Verweilen ein. Nach kurzer Rast wandern wir nun weiter durch den lichten Wald und passieren, auf dem Weg Richtung Waldende, zwei schön angelegte Biotope und können auch noch einige markante alte Bäume bewundern.

Hinter dem Wald laufen wir nun auf weichem Wiesenweg, später nochmals durch ein kleines Waldstück, vorbei am Grubenweiher meist durch offene Landschaft zurück nach Roßbach. Ein kurzes Stück noch durch den Ort hindurch, und bald ist wieder der Parkplatz am Sportplatz erreicht.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.