Traumschleife Hirn-Gallenberg Tour


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 7.39km
Gehzeit: 01:48h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 161
Höhenprofil und Infos

Die Hirn-Gallenberg Tour vereint weite Aussichten, dichten Wald und zahlreiche Sehenswürdigkeite aus vergangenen Jahrhunderten. Ihren Namen verdankt die Traumschleife am Saar-Hunsrück-Steig zwei Bergen: dem Hirnberg (356m) und dem Gallenberg (377m), von denen man jeweils einen schönen Blick über den Saargau und das Saarlouiser Becken genießt.

Wir beginnen die Hirn-Gallenberg-Tour auf dem Wanderparkplatz an den 4 Kaiserlinden in Rammelfangen. Die Markierung führt uns direkt in den Wald bis zu einer Brücke, die den Kemmersbach überquert. Richtung Süden verlassen wir den Wald, bis wir über eine leichte Steigung, vorbei an einem alten Steinbruch, zum Hirnberg (356m) gelangen.

Endlich können wir die weiten Rundblicke in das Saartal und bis nach Frankreich vom Hirnberg aus genießen. Wir steigen hinab gen Süden bis zum Alten Ihner Weg und gelangen zu etwa einhundert Stufen bis wir einige alte Wingertsmauern erreichen. Nun müssen wir zunächst eine Landstraße überqueren, bevor uns die Wegmarkierung nun weiter in östliche Richtung führt.

Die Hirn-Gallenberg-Tour schlängelt sich jetzt in das schöne Weinbachtal, vorbei am Lampersch-Burren bis wir über eine leichte Steigung wieder Rammelfangen erreichen. Hier kommen am Silvinger Platz mit Dorfgemeinschaftshaus und einer historischen Brunnenanlage vorbei. Auf einer gemütlichen Wiese neben der schönen Brunnenanlage befindet sich eine Wanderschutzhütte mit Sitzgelegenheiten. Nun müssen wir nur noch ein kurzes Stück durch den Ortskern von Rammelfangen bewältigen, bis wir wieder unseren Ausgangspunkt erreicht haben.

Das Deutsche Wanderinstitut ordnet der Hirn-Gallenberg-Tour 73 Erlebnispunkte zu und befindet: "Der Wanderweg hält einige sehr schöne kleine Besonderheiten, wie Steinbruchreste, Gewässer, alte Weinbergterrassen und andere kulturhistorische Sehenswürdigkeiten bereit. Immer wieder öffnen sich phantastische Aussichten, die diesen Weg prägen und den Namenszusatz 'Panoramaweg Rammelfangen' begründen."


Bildnachweis (attribution,via Wikimedia Commons): 1 by Athulf [CC-BY-SA-3.0]

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.58km
Gehzeit:
03:15h

Der Ammonitweg ist ein geologischer Wanderweg im Schnittpunkt von Saargau und Saarlouiser Becken, zwei Wandergebiete, die hier durch das Niedtal als...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.02km
Gehzeit:
03:11h

Der Gisinger ist ein Rundwanderweg unweit der Stadt Dillingen gelegen und gehört zu den Traumschleifen im Saar-Hunsrück. Der Gisinger bringt uns...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.32km
Gehzeit:
05:26h

Der naturnahe Idesbachpfad befindet sich reizvoll eingebettet in eine grüne Tallandschaft rund um den Itzbach. Seinen Namen verdankt der Rundwanderweg,...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Hirnberg4 KaiserlindenKemmersbachWeinbachtal (Ihner Bach)Traumschleifen Saar-Hunsrück
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt