Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)

Blick auf die Lahn
Weitblicke
Weitblicke
Weitblicke
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Blick auf Villmar
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Auf dem Lahnwanderweg
Auf dem Lahnwanderweg
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Wegweiser Lahnwanderweg
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Entlang der Gleise
Entlang der Lahn
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Rasten muss sein :-)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Immer wieder Fernsicht
Immer wieder Fernsicht
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)
Schöne IVV-Runde zwischen Runkel und Arfurt (Westerwald)

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 45 Min.
Höhenmeter ca. ↑248m  ↓248m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Runkel, idyllisch zu beiden Seiten der Lahn gelegen, ist Start und Ziel dieser abwechslungsreichen IVV Wanderung. Die Wanderung verläuft dabei ausschließlich auf der Westerwaldseite, bietet aber auch schöne Ausblicke auf Villmar, auf der Taunusseite gelegen.

Ein großer Parkplatz am Sportgelände in Runkel dient uns als Ausgangspunkt zur Wanderung, und über freies Gelände wandernd, treffen wir bald auf die ersten Schilder des bekannten Lahnwanderwegs oberhalb der Lahn. Wir folgen dem Lahnwanderweg auf schmalem Pfad oberhalb der Lahn entlang durch einen Wald und haben hier und da Blick auf Villmar, auf der anderen Lahnseite gelegen.

Bald geht es rechts abwärts hinunter ins Lahntal an die Ufer der Lahn. Entlang der Eisenbahn wandern wir nun auf schönem Weg durch eine romantische Allee mit riesigen alten Bäumen. Linker Hand begleiten uns steil aufragende Felswände, rechter Hand die Bahngleise und die Lahn. Nahezu ohne Steigung laufen wir nun bis nach Arfurt. Vorbei an einigen Häusern, und schon geht es wieder hinaus auf freies Feld. Auf unserem Weg in das Naturschutzgebiet Steimelskopf begleiten uns dabei einigen „Altärchen“ und Bildstöcke am Wegesrand.

Hinter dem Naturschutzgebiet halten wir uns links und steuern in Richtung Wald. Zunächst geht’s am Walrand entlang, dann nach rechts einer Landstraße folgend und im Anschluss daran durch den Wald im ZickZack-Kurs abwärts ins Tiefenbachtal.

Wir überqueren den kleinen Tiefenbach und wandern aufwärts, heraus aus dem Wald, und später über freies Feld bei herrlicher Fernsicht über Westerwald und Taunus wieder bis zurück zum Parkplatz.