Sauersteig - Langscheider Gipfelrunde - Sorpesee


Erstellt von: ohrenbaer
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 16 Min.
Höhenmeter ca. ↑326m  ↓326m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese Runde führt entlang der Sauerland-Waldroute westlich des Sorpesees. Der Sorpesee war zur Wasserversorgung und Energiegewinnung gedacht, wird heute aber besonders als Erholungs- und Freizeitgebiet geschätzt. Für eine Umrundung des Sorpesees (ca 15 km) empfielt sich eine Fahrradtour entlang des geteerten Ufer Radweges ohne große Steigungen.

Diese Runde führt jedoch zum größten Teil auf nicht asphaltierten Wegen über die Gipfel rund um Sundern-Langscheid. Start und Ziel der Runde sind die Parkplätze am Westufer des Sorpesees, in der Nähe der Staumauer. Die Wanderung führt erst nördlich des Sees durch das Flasmecke-Tal mit Blick auf die Fischteiche der Hexenhütte, dann an der Grillhütte am Hexenloch vorbei hoch auf den Berg mit Aussicht auf Langscheid.

Weiter geht es Richtung Schloss Melschede und zur Melscheder Mühle. Nach etwa 5km auf der Sauerland-Waldroute beginnt wieder der Aufstieg über einem Kammweg hinauf zum Brachtenberg und dann zur Hütte am Krähenbrink. Hinter dem Krähenbrink erklären zahlreiche Stationen des Wald und Naturlehrpfads was hier im Wald so zu lernen ist. Die Runde klingt auf der Uferpromenade am Sorpesee aus.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ohrenbaer via ich-geh-wandern.de