Rundweg Deilinghofen (Hemer)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 17.07km
Gehzeit: 04:24h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 13
Höhenprofil und Infos

Bekannt ist Deilinghofen, ein Stadtteil von Hemer im Sauerland, insbesondere durch das Felsenmeer, die nördlichste Karstlandschaft in Deutschland. Wer die Gegend bei einem Tagesausflug erkunden will, der sollte sich den Rundwanderweg Deilinghofen anschauen, eine schöne Tour, die durchgängig vom Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) mit einem D im Kreis (weiß auf schwarzem Grund) markiert ist.

Der Rundweg Deilinghofen startet am Parkplatz des Sauerlandparks, Eingang Deilinghofen. Der Sauerlandpark Hemer ist ein etwa 27 Hektar großer Freizeitpark (kostenpflichtig), der auf dem Gelände der Landesgartenschau 2010 liegt. Wesentliche Elemente des Gartenschauparks wie das Grohe-Forum, die Themengärten, der Jübergturm und der Park der Sinne blieben erhalten und sind 2011 dieser neuen Nutzung überführt.

Vom Parkplatz aus gehen wir zunächst in Richtung des ehemaligen Truppenübungsplatzes Apricke und dann weiter nach Riemke: Die erste urkundliche Erwähnung Riemkes geht auf das 13. Jahrhundert zurück, als vom Rittersitz Rymbecke die Rede war. Der Rittersitz gehörte zu einem Verteidigungssystem hinter der Burg Klusenstein, mit dem die Grafschaft Mark ihre Grenze zu Kurköln absicherte.

Über den Riemker Weg und den Klusensteiner Weg kommen wir nach Brockhausen inmitten malerischer Landschaft und bewaldeter Hügel. Von dort aus führt der Weg auf die Sauerland-Waldroute nach rechts, es geht aufwärts Richtung Balver Wald (546m).

Der Balver Wald ist nicht nur der höchste Punkt des gleichnamigen Wandergebiets, sondern auch der des Rundwegs Deilinghofen. Wir kommen zum Balver Wald, wenn wir an der großen Schautafel an der Wegekreuzung nach links gehen und den kleinen Pfad in Richtung Waldroute nach Ispei nehmen. Vom Balver Wald schweift der Blick über das Sauerland.

Wir folgen weiter unserer Wegmarkierung. Wer die herrliche Fernsicht vom Ostenberg genießen möchte, steigt an der großen Weggabelung weiter geradeaus bergauf. Der Streckenabschnitt wird hier ein wenig steil, was älteren oder untrainierten Wanderern schwerfallen könnte. Wanderer, denen der Weg zu mühsam wird, können den Abstecher zum Ostenberg auch aussparen.

Zurück auf dem Hauptweg führt die Route nach rechts immer geradeaus zurück nach Deilinghofen. Über den Balver Weg gelangt man in den Ort. Wenn man die Hönnetalstraße überquert hat, läuft man über Gehwege entlang der Pastoratstraße durch den Ortsteil. Es geht über den Kreisverkehr und dann links in den Fußweg in den Büttmecker Weg, um dann rechts auf dem Sundwiger Weg zum Felsenmeer Hemer zu wandern. Vom Felsenmeer aus geht es dann direkt zum Parkplatz zurück.

Bildnachweis: Von SerapioN [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
16.98km
Gehzeit:
04:47h

Der als Hauptwanderweg X18 markierte Christine-Koch-Weg startet am Bahnhof in Menden und führt direkt aus der Stadt hinaus, was schade ist, weil...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.18km
Gehzeit:
03:53h

Der Balver Wald (546m) ist der höchste Berg der Iserlohner Höhe. Rund um den Balver Wald erstreckt sich auch viel Wald, weshalb man nicht nur den...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.26km
Gehzeit:
01:07h

Heute wollen wir eine abenteuerliche Route durch das Felsenmeer Hemer wandern. Südlich des Sauerlandparks zieht sich unser Weg durch die wild zerklüftete...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Riemke (Hemer)Ispei (Hemer)Ostenberg
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt