Rundwanderweg am Quitmannsturm (Altena)


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 17 Min.
Höhenmeter ca. ↑176m  ↓176m
Rundwanderweg A4 bei Altena

Das Markierungszeichen A4 weist vom Parkplatz am Kohlberg (514m) einen schönen Rundwanderweg in den Altenaer Stadtteil Dahle. Am Anfang geht’s zum Quitmannsturm. Der Quitmannsturm ist ein 14m hoher Aussichtsturm, der 1893 von der Familie Quitmann gestiftet wurde. Vom Quitmannsturm hat man einen schönen Weitblick übers Lennebergland im Norden und das Ebbegebirge im Süden.

Vorbei am Altenpflegeheim Kohlberghaus passiert man die Landstraße und wandert hinab nach Dahle. Durch den Stadtteil von Altena mit Möglichkeiten zur Einkehr geht es wieder hinaus in die Natur.

Am weiteren Weg liegt die Hans-Schmidt-Hütte. Durch den Babywald von Neuenrade geht es schließlich wieder zurück zum Kohlberg und dem Quitmannsturm.