Rundwanderung um den Girkenrother Kopf (Watzenhahn)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 27 Min.
Höhenmeter ca. ↑256m  ↓256m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese bundeslandübergreifende Wanderung führt vom rheinlandpfälzischen Girkenroth im Westerburger Land hinüber ins hessische Wilsenroth, und damit in die Gemeindegrenzen von Dornburg.

Start und Ziel ist der Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus in der Schulstraße im kleinen Örtchen Girkenroth. Ein paar Meter durch den Ort, dann wandert man bereits unterhalb des ehemaligen Basaltsteinbruches hinein in ein größeres Waldgebiet in Richtung Wilsenroth.

Im Wald wird die Landesgrenze zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen passiert, und, wer mag, kann noch einen genaueren Blick auf die Dornburger Basalt Grube werfen. Weiter wandert man in Richtung Wilsenroth, bis das Sportzentrum erreicht ist und sich der Weg hier wieder nach Rheinland-Pfalz aufwärts zum ";Watzenhahn"; dreht.

Vom Watzenhahn geht es dann für einige Kilometer zunächst durch Wald wieder abwärts bis nach Girkenroth, wobei man dann später aber nochmals eine schöne Aussicht über Weltersburg und bis hin zum Malberg genießen kann.

Aufgezeichnet wurde diese Wanderung von Wanderführer Rudolf Strauch (RS) aus Müschenbach.