Rund um den Wölferlinger Kopf (Westerwälder Seenplatte)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 4 Min.
Höhenmeter ca. ↑156m  ↓156m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Auch wenn der Wölferlinger Kopf auf runden 460m Höhe liegt, verläuft diese Wanderung, anders als zu vermuten, fast durchgängig auf ebenem Gelände über die Westerwälder Seenplatte und stellt damit keine besonderen Ansprüche in Sachen Kondition. Unterwegs treffen wir auf den Dreifelder Weiher, für Abwechslung ist also gesorgt.

Wir starten am Parkplatz des Friedhofs in Linden und wandern sogleich hinein in ein Waldgebiet. Auf geraden und gut ausgebauten Wegen geht es mal links, mal rechts durch den Wald auf unserem Weg zum Dreifelder Weiher. Am Ufer des Dreifelder Weihers angelangt, treffen wir dann auf zwei prominente Fernwanderwege des Westerwaldes, den Westerwaldsteig und den Wiedweg - beides Garanten für die touristische Bedeutung des Dreifelder Weihers.

Und so passieren wir Infotafel um Infotafel, während wir entlang des Ufers des Dreifelder Weihers den Weg zum Örtchen Dreifelden einschlagen. Wir durchqueren den kleinen Ort und passieren dabei die hübsche Kirche bevor wir dem Westerwaldsteig, auf einem Trampelpfad, dann entlang der noch jungen Wied zurück bis zum Parkplatz in Linden folgen.