Modau

Die Modau ist ein 44km langer Fluss, der an der Neunkircher Höhe (605m) entspringt und dann über Ober-Ramstadt, Darmstadt-Eberstadt und Pfungstadt nach Stockstadt fließt und hier im Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue in den Rhein mündet.

Das Modautal markiert den Übergang vom Rhein-Main-Gebiet in den Odenwald und wird naturräumlich zum Vorderen Odenwald gezählt. Als Wandergebiet bietet das Modautal viel Abwechslung zwischen der Neunkircher Höhe und dem Rheintal im Westen.

So lohnen für einen Tagesausflug z.B. das Pfungstädter Moor und die Streuobstwiesen am Prinzenberg (241m), der Erlensee, der Wingertsberg Steinbruch und die Neutscher Höhe.

Sehenswerte Gebäude sind u.a. das Fachwerkrathaus in Eschollbrücken, die Villa Büchner, das Jagdschloss Bickenbach, Schloss Alsbach, Schloss Heiligenberg, das Rathaus Jugenheim, die Laurentiuskirche in Seeheim, Burg Frankenstein, die Hammermühle in Ober-Ramstadt, Schloss Ernsthofen, der Kaiserturm auf der Neunkircher Höhe und Schloss Lichtenberg.