Lechweg Etappe 7 Reutte - Füssen


25 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 17.8km
Gehzeit: 05:34h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 108
Höhenprofil und Infos

Auf der letzten Etappe des Lechwegs verlassen wir das Lechtal und wandern über die Bergkuppen und die deutsch-österreichische Grenze hinweg bis nach Füssen, wo der Lech uns am bekannten Lechfall ein letztes Mal tief beeindruckt.

Von Reutte aus wandern wir zunächst einmal zurück auf den Lechweg bei Hüttenbichl, und von dort geht es hinein in die Pflacher-Au, vor allem bekannt durch ihre einmalige Vogelvielfalt. Hier finden sich übrigens auch ein extra errichteter Vogelbeobachtungsturm und sogar ein extra angelegter Vogelbeobachtungspfad.

Wir lassen Pflach und den Lech hinter uns und wandern, den Wegweisern des Lechwegs folgend, über schöne Forst- und Waldwege über den Kniepass bis zur Sternschanze, einer vorgelagerten Befestigungsanlage mit schönem Blick bis Oberpinswang.

Jetzt steht die Grenzüberquerung nach Deutschland an, und durch ein Waldgebiet folgen wir dem Lechweg bis an die Ufer des Alpsees in Bayern, der schon vor Erreichen hier und da durch die Blätter und Bäume zu erahnen ist. Als wäre der Alpsee selbst nicht schon eindrucksvoll genug, gesellen sich bald auch noch Schloss Hohenschwangau und Schloss Neuschwanstein mit in das Blickfeld.

Inmitten dieser prächtigen Kulisse führt uns der Lechweg am Ufer des Alpsees entlang und vorbei am sehenswerten Marienmonument. Noch einmal fordert nun der Lechweg unsere gesamten Kräfte, während wir die letzte Steigung des Weges hinauf auf den Kalvarienberg, dem Alpenrosenweg folgend, erklimmen.

Oben angekommen, sind die Strapazen ganz schnell vergessen, die Aussicht von hier ist einfach überwältigend. Vor uns liegt Füssen unten im Tal, und der Blick reicht weit hinein in das Alpenvorland. Der Blick zurück rückt die Königsschlösser wieder in den Blickpunkt und weiter sogar weit darüber hinüber ins Tiroler Land.

Hier wird wohl jeder für einen längeren Moment verweilen und die Eindrücke der letzten Tage Revue passieren lassen bevor es hinab nach Füssen geht. Am Lechfall in Füssen angekommen, ist dann definitiv die letzte Station des Lechwegs erreicht, und ein letztes Mal beeindruckt uns der Lech in Form eines imposanten Wasserfalls.

Lechweg Etappen


Lechweg Etappe 1, Lechweg Etappe 2, Lechweg Etappe 3, Lechweg Etappe 4, Lechweg Etappe 5, Lechweg Etappe 6, Lechweg Etappe 7

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.15km
Gehzeit:
09:13h

Der Start zu dieser schönen Bergwanderung liegt nahe Pflach direkt an der Fernpassstraße, wo wir das Fahrzeug auf einem großzügigen Parkplatz...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.68km
Gehzeit:
03:11h

Die Wanderung startet in Hohenschwangau. Umrundung des Alpsees, über den Berg zum Schwansee. Landschaftlich sehr reizvoll! Die beiden Seen sind...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.28km
Gehzeit:
05:01h

Auf Grenzgang sind wir zwischen Füssen am Lech und Ziegelwies mit Walderlebniszentrum nach Unterpinswang in Österreich unterwegs. Es geht aussichts-...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Schloss HohenschwangauAussicht PindarplatzLechtal (Donau)FüssenKalvarienberg (Füssen)AlpseeSchwanseeLechfall (Füssen)ReuttePflach
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt