Landkreis Havelland


(+) vergrößern
Artikelbild

Fährt man nach Westen raus aus Berlin dann kommt man in den Landkreis Havelland in Brandenburg, der gleichzeitig den Kern der etwas weiter gefassten Landschaft Havelland ist. Die Kreisverwaltung hat ihren Sitz in der Kreisstadt Rathenow.

Im Landkreis Havelland leben 165.000 Menschen in den Städten Falkensee, Ketzin/Havel, Nauen, Premnitz, Rathenow, Friesack und Rhinow sowie den Gemeinden Brieselang, Dallgow-Döberitz, Milower Land, Schönwalde-Glien, Wustermark, Mühlenberge, Paulinenaue, Pessin, Retzow, Wiesenaue, Kotzen, Märkisch Luch, Nennhausen, Stechow-Ferchesar, Gollenberg, Großderschau, Havelaue, Kleßen-Görne und Seeblick.

Der Landkreis Havelland grenzt von Norden beginnend im Uhrzeigersinn an den Landkreis Ostprignitz-Ruppin und den Landkreis Oberhavel, den Berliner Bezirk Spandau, die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam, den Landkreis Potsdam-Mittelmark und die kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel sowie den Landkreis Stendal und den Landkreis Jerichower Land in Sachsen-Anhalt.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Havelland

Schöne Ziele im Landkreis Havelland sind der Aussichtsturm am Finkenberg in der Döberitzer Heide, der Bredower Forst und der Hohennauener-Ferchesarer See, Schloss Ribbeck und Schloss Paretz, die Weinbergbrücke und das Rolfsche Fernrohr im Optikpark Rathenow, der Hofladen und Freizeitpark Karls Erlebnis-Dorf und der Bismarckturm Rathenow.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Havelland

Wer etwas länger wandern gehen will, kann natürlich den bekannten 66-Seen-Wanderweg wählen. Der führt weiträumig um Berlin herum und leitet dabei auch durchs Havelland. Er kommt über Buchow-Karpzow und begleitet den Havelkanal nach Brieselang hält sich weiter nach Schönwalde-Dorf und dann Richtung Wandlitz nördlich von Berlin.

Wer im Landkreis Havelland einen Tagesausflug machen will, schaut eher nach Rundwanderwegen. Auch hier gibt es Optionen, z.B. die Rundwanderung Schloss Ribbeck Groß Behnitzer See (14km), der Seerundweg Hohennauer-Ferchesarer See (23km), der Lilienthalpfad (5km), der Rundwanderweg Ketzin-Paretz (10km) und der Döberitzer Heide Rundweg (25km).


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.79km
Gehzeit:
02:48h

Die Stadt Falkensee hat – man kann es erahnen – ein einladendes Badegewässer zu bieten, wo sich Anwohner und Besucher erfrischen können. Zugute...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.8km
Gehzeit:
03:08h

Wem in der Großstadt irgendwann die Decke auf den Kopf fällt, kann sich in Berlin glücklicherweise in die Öffentlichen setzen und aus der Stadt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.81km
Gehzeit:
02:21h

Der Rundwanderweg zwischen Ketzin/Havel und Paretz ist etwa 10 Kilometer lang und du solltest mindestens 2:30 Stunden für die Wanderung einplanen....

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt