Lahnhof-Bachtour (Teil 1)


12 Bilder
Artikelbild
Länge: 14.26km
Gehzeit: 03:23h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 15
Höhenprofil und Infos

Abwechslungsreiche Rundwanderung vom Lahnhof zur Heiligen Ilsequelle und ins obere Dietzhölzetal, zwischendrin ein Abstecher in das kleine Örtchen Sohl. Für ein kurzes Stück von der Diethölzequelle hinauf zum Herrenberg und bei Sohl wird man auch zum Grenzgänger, wechseln hier doch Landes- und Kreisgrenze.

Wir starten die Tour am Wanderparkplatz Lahnquelle und nach ein paar Schritten geht es auf dem Abschnitt des Rothaarsteigs weiter bis zur Heiligen Ilsequelle (es ist die untere der beiden Quellbäche).

Der Pfad wechselt hier auf die linke Seite des Ilsebaches, zwischen Jagdberg und Kompass geht es auf dem Rothaarsteig weiter bis zur Wegekreuzung Damm-Weiher. Hier verlassen wir vorerst den Rothaarsteig, weiter geht es auf dem W und X3 - Weg den Berg hinab Richtung Sohl. Es erwartet uns am Rande des 35 Einwohner zählenden Ortes die über die Kreisgrenzen hinweg bekannte Sohler Skihütte zur Rast mit kühlen Getränken etc.

Kurz hinter der Hütte zweigt der Weg nach rechts ins Dietzhölzetal ab. Wir erreichen hier neben dem schönen Bachtal auch das alte Forsthaus Dietzhölze und den oberen Dietzhölzweiher. Weiter geht es auf dem gut befestigten Waldweg, linker Hand läßt sich der Bachlauf der Dietzhölze erkennen.

In einer Kurve geht es rechts weiter den Berg hoch, dort an der nächsten kleinen Kreuzung weiter rechts abbiegend. Hier im Dickicht rechts von uns sollte die Dietzhölzequelle zu finden sein (ist unwegsames Gelände). Danach erreichen wir den Herrenberg, Bank und Tisch laden nochmal zu einer kleinen Rast ein. An der Kreuzung wechseln wir wieder auf den Rothaarsteig, wo wir für ca. 1,5 Km verbleiben. An der nächsten beschilderten Abzweigung gehen wir nach links und dann wieder gleich rechts (der Weg wurde einst mit der Nummer 11 versehen, ist aber im weiteren Verlauf nicht mehr erkennbar).

Wir verlassen nun auch den Kamm des Herrenbergs, ca. 2,5 Km führt uns der Waldweg durch schönen, dichten Laubwald. Wir erreichen die Landstrasse L 722 von Hainchen heraufkommend, an der Kreuzung nach links gehend erreichen wir nach einem weiteren Km den Ausgangspunkt der Tour.

Autor: TMB_59
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © TMB_59 via ich-geh-wandern.de

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.93km
Gehzeit:
03:01h

Von der Quelle der Dietzhölze zur Quelle der Lahn führt dieser klassische Wanderweg bei Rittershausen. Startpunkt ist das an einem kleinen Weiher...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.94km
Gehzeit:
04:08h

Eine waldreiche Wanderung im Rothaargebirge, bei der ein gutes Stück des Wegs ein Bach die Richtung vorgibt: So lässt sich diese Rundtour beschreiben,...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
19.54km
Gehzeit:
04:43h

Die vorletzte Etappe des Talsperrenwegs von Hagen nach Biedenkopf startet am Waldland Hohenroth, einer Kombination aus Forstamt und Waldinformationszentrum,...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Lahn-QuelleIlse-Quelle (Lahn)Ilsetal (Lahn)Kompass (Rothaargebirge)Sohl (Bad Laasphe)Sohler SkihütteForsthaus DietzhölzeDietzhölzweiherHerrenberg (Dietzhölztal)Jagdberg (Rothaargebirge)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt