Kulturweg "Grafen, Gold und schwarzer Peter"


Erstellt von: Ferienland Bernkastel-Kues
Streckenlänge: 39 km
Gehzeit o. Pause: 9 Std. 8 Min.
Höhenmeter ca. ↑637m  ↓629m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Bedeutende Zeugnisse und spannende Geschichten entdecken und erleben von Grafen, Bürgern und dem Schwarzen Peter, von Territorien und Dörfern, von Glaubenskämpfen und Kriegen, vom Leben und Arbeiten sowie von Baukunst und Wein: das ist der Grafschafter Wanderweg Grafen, Gold und Schwarzer Peter.

Der Kulturweg führt durch die Jahrhunderte der Grafschaft Veldenz, gelegen zwischen Trier und Bernkastel-Kues. Zur Grafschaft gehörten hier an der Mosel die Dörfer Brauneberg, Mülheim, Andel, Veldenz, Burgen und Gornhausen. Auf den insgesamt 47 km langen Rundwegen kann man individuell verschiedene Abschnitte mit vielseitiger Gastronomie sowie einem umfangreichen Angebot an Aktionen und Ereignissen für Kinder und Erwachsene erkunden.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Ferienland Bernkastel-Kues via ich-geh-wandern.de