KuLTour Drolshagen (Sauerland)


10 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 6.93km
Gehzeit: 01:54h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 939
Höhenprofil und Infos

Am südlichen Rand des Sauerlands bei Drolshagen im Ebbegebirge wurde 2009 ein besonderer Wanderweg eingerichtet: die KuLTour. Die Großschreibweise der beiden Buchstaben ist dabei Programm, denn es handelt sich hierbei um die Abkürzung von „Kunst und Landschaft“, die auf einer schönen Tour im Dräulzer Land in nahezu einzigartiger Weise miteinander verwoben sind.

Die ersten Ideen für diesen Kunst- und Landschaftsrundweg an der Listertalsperre entstanden breits 2007. Zwölf Frauen aus der Region setzten sich damals zusammen und überlegten unter Leitung der Künstlerin Regine Rottwinkel, wie man auch ohne große Fördertöpfe aus der Landeshauptstadt die wunderschöne Natur im südlichen Sauerland durch in die Landschaft integrierte Installationen ergänzen kann.

Und auch bei der Umsetzung unterscheidet sich die Drolshagener KuLTour von anderen Kunstwanderwegen: Nicht pompöse Skulturen, die wie Fremdkörper wirken, sind entstanden, sondern Objekte, die anmuten, als seien sie Teil der Landschaft. Man kann daher also den zwölf Damen vom Listersee nur den größten Respekt aussprechen!

Die Drolshagener KuLTour startet in der Lingemicke unweit des Hofguts Kalberschnacke an einer großen Informationstafel, die die Hintergründe des Kunst- und Landschaft-Rundwegs ausgiebig erläutert. Über sieben Kilometer geht es dann in einer Schlaufe rund um das Dumicker Gnick (433m). Unterwegs trifft man auf Objekte wie die Moosschlange oder die Galoppierenden Strohhaufen.

Die Drolshagener KuLTour ist ein Element des langfristig angelegten Landart-Projekts Drolshagen. Ziel ist es, das Dräulzer Land im südlichen Sauerland zu einem großen Landschaftsgarten auszugestalten.

Die Routenführung und das Bildmaterial zur KuLTour wurden uns freundlicherweise von Drolshagen Marketing e.V. zur Verfügung gestellt. Die Fotos erstellt hat Kurt Hardenacke.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.18km
Gehzeit:
01:37h

Das Hofgut Kalberschnacke an der Listertalsperre im Dräulzer Land schaut auf eine lange Geschichte zurück. Zunächst in adligem Besitz kam Gut Kalberschnacke...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.31km
Gehzeit:
02:39h

Das Dumicker Gnick (433m) ist ein Berg am Ende einer Landzunge, die zwischen Listertalsperre und Biggesee liegt. Am Campingplatz Gut Kalberschnacke...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
148.57km
Gehzeit:
39:09h

In Deutschland gibt es gut 300 Talsperren, knapp ein Viertel davon gehören zu Nordrhein-Westfalen. Wenn auch die wasserreichste NRW-Talsperre –...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
LingemickeDumicker GnickHofgut Kalberschnacke
ivw