Grafschafter Rundtour


Erstellt von: bergmann
Streckenlänge: 15 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 20 Min.
Höhenmeter ca. ↑631m  ↓631m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten die ca 16 km. lange Wanderung in Grafschaft und gehen gegen den Uhrzeigersinn in gleichmäßiger Steigung bergan Richtung Schanze. Dort oben angekommen bieten sich erste Rundblicke ins südliche Hochsauerland. Schanze liegt mit 720 m Höhe direkt am Rothaarsteig und ist beliebter Wander- und Wintersportort mit den entsprechenden Einkehrmöglichlichkeiten.

Weiter geht es bergab Richtung Oberkirchen vorbei am Hexenplatz. Die hier errichteten Skulpturen sind Teil des Waldskulpturenweges, der von Berleburg nach Schmallenberg führt. Der Hexenplatz erinnert plastisch und drastisch an mittelalterlichen Hexenglauben mit den dazugehörenden Hexenprozessen.

Oberkirchen im Lennetal empfängt den Besucher wiederum mit vielfältigen Einkehrmöglichkeiten und touristischem Angebot. Weiter geht es entlang der Lenne Richtung Winkhausen. Bevor wir diesen Ort erreichen geht der Weg steil hoch zum sagenumwobenen Wilzenberg auf 655 m. Höhe. Dort befindet sich eine Wallfahrtskapelle und ein Aussichtsturm mit sagenhaften Rundumblick.

So steil wie der Anstieg ist der nun folgende Abstieg nach Grafschaft.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © bergmann via ich-geh-wandern.de