Grüner Steig und Seenweg durchs Westerburger Land


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 19 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 38 Min.
Höhenmeter ca. ↑379m  ↓379m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese Tour führt uns auf knapp 20 Kilometer durch einige besonders schöne Landstriche des Westerburger Landes sowie Randgebiete der Renneroder Hochfläche. Den Beinamen Seenweg verdankt der Grüne Steig dem Besuch von Wiesensee und den beiden Secker Weiher auf die wir im Norden der Runde treffen.

Eine besondere Kostbarkeit - und gleichzeitig Höhepunkt der Wanderung - ist die 30m tiefe Holzbachschlucht, die wir auf schmalem Pfad ca. einen Kilometer lang durchwandern. Der Holzbach hat sich dort tief in die Basaltblöcke eingegraben und bietet stellenweise einen wildbachartigen Anblick. Die Schlucht mit ihren bizarren Felsformationen ist eines der ältesten Naturschutzgebiete des Westerwaldes und immer einen Besuch wert.

Insgesamt zeichnet sich die Tour durch einen anregenden Wechsel von Wald- und Wiesenpassagen aus. Besonders reizvoll ist der hohe Anteil schöner Wege, die zum Teil quer über die Wiesen verlaufen und extra für Wanderer angelegt wurden. Die überwiegend sanften Ab- und Aufstiege bieten immer wieder schöne Panoramablicke, die sich auch auf zahlreichen Rastplätzen genießen lassen.

Längere Zeit folgen wir dem Westerwald-Steig. Diese Passagen beeindrucken durch Vielseitigkeit und Liebe zum Detail. Mehrfach überrascht die Wegführung mit unerwarteten Varianten: Wir treffen auf verschlungene Pfade, die entlang versteckter, idyllischer Bachläufe verlaufen.

Die Tourist-Information Westerburg am Wiesensee bietet gegen Pfand GPS Geräte, mit denen sich diese Tour unbeschwert und ohne Wanderkarte erleben lässt. Auf der GPS Karte sind auch alle Bänke, Rastplätze, Rasthütten und Einkehrmöglichkeiten eingezeichnet.

Touren-Beschreibung und Bildmaterial für den Grünen Steig und Seenweg durchs Westerburger Land wurde von der Internetseite www.naturaktiverleben.de bereitgestellt, die weitere Detailinformationen zur Strecke hier bereithält.

Vgwort