Gebirgsfest-Tour Frisch auf zur Kneippwegwanderung


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.49km
Gehzeit: 02:32h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 49
Höhenprofil und Infos

Olsberg wurde im späten 19. Jahrhundert Gesundheitsstandort. Dr. Grüne, ein Schüler Sebastian Kneipps, baute 1894 ein Sanatorium in Olsberg. Heute gibt es im Kneippkurort Olsberg verschiedene Einrichtungen des Gesundheitssektors.

Einer der beliebtesten Wanderwege rund um Olsberg greift dieses Thema auf: der Olsberger Kneippwanderweg. Unsere heutige Tour nutzt ein Stück des Olsberger Kneippwanderwegs und führt von der Stadt Olsberg hinauf auf den gleichnamigen Berg Olsberg (704m).

Wir beginnen die Wanderung an der Tourist-Information in Olsberg, die sich an der Einmündung des Gierskoppbachs in die Ruhr befindet (Ruhrstraße). Wir folgen der Ruhr aufwärts zum Stausee Olsberg.

Hinter dem Stausee Olsberg kreuzen wir die Bundesstraße B 480 nach Winterberg und knapp 300m später gleich noch einmal. Wir gehen zur Hasleyhütte und treffen hier auf den Olsberger Kneippwanderweg. Der führt uns nun bergan zur Luisenquelle, wo man rasten kann und sich an einer natürlichen Wassertretstelle die Füße kühlen kann.

Jetzt geht es weiter bergauf zum Olsberg. Oben angekommen, können wir vom Gipfelkreuz aus den schönen Blick ins obere Ruhrtal werfen. Durch den Wald wandern wir nun in nordöstliche Richtung weiter und kommen dann bergab durch lichte Laufwälder zurück nach Olsberg. Die letzten Meter der Tour führen durch einen Teil des Kurparks Dr. Grüne zurück zur Tourist-Information.

Das Kneipp‘sche Naturheilverfahren hat den Erhalt bzw. die Wiederherstellung der Gesundheit des Menschen zum Ziel. Es basiert auf den Prinzipien des regelmäßigen Trainings und der Abhärtung, beispielsweise durch Wassertreten. Die ganzheitliche Kneipp-Therapie zielt darauf ab, Körper, Geist und Seele des Menschen in Einklang zu bringen. 2015 wurde das Kneippen von der Kultusministerkonferenz als Kulturform in das Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

Diese Wandertour wurde zum 69. Gebirgsfest des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) ausgearbeitet. Das 69. SGV-Gebirgsfest findet am 30. Juni und 1. Juli 2018 in Olsberg (Hochsauerland) statt. Weitere Informationen zum SGV-Gebirgsfest finden Sie hier.

Bildnachweis: Von Groman123 [CC BY-SA 2.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.03km
Gehzeit:
02:06h

Der Olsberg ist der Hausberg der Stadt Olsberg im Hochsauerland. Zum 69. Gebirgsfest des Sauerländischen Gebirgsvereins führt der Förster interessierte...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
2.8km
Gehzeit:
00:42h

Olsberg, die Stadt im oberen Ruhrtal, gilt als ältester Kneipp-Kurort in Nordrhein-Westfalen. Dr. August Grüne war es, der 1894 eine Kaltwasseranstalt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
44.05km
Gehzeit:
12:14h

Bereits 1894 wurde Olsberg, das nördliche Tor zum Hochsauerland, einer der ersten Kneippkurorte in Deutschland. Der Wasserdoktor Sebastian Kneipp...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Olsberger StauseeKurpark Dr. GrüneHasleyhütteRuhrtal (Rhein)Olsberg (Rothaargebirge)SGV-Gebirgsfest 2018 Olsberg
ivw