Gebirgsfest-Tour in die Hangwälder am Olsberg


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 1 Min.
Höhenmeter ca. ↑309m  ↓309m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der Olsberg ist der Hausberg der Stadt Olsberg im Hochsauerland. Zum 69. Gebirgsfest des Sauerländischen Gebirgsvereins führt der Förster interessierte Wanderer durch die Hangwälder am Olsberg. Man kann aber natürlich auch selbst auf Erkundungstour gehen.

Ein guter Startpunkt ist die Tourist-Information in Olsberg. Von hier aus wandern wir zum Stausee Olsberg, kreuzen die Landstraße L 743 und kommen vorbei an der Hasleyhütte in die Wälder am Olsberg.

Wir wandern auf dem Klippenweg bergan und halten uns an der Westflanke des Olsbergs bis wir am Drosselweg wieder die Bebauung von Olsberg erreichen und zurück zur Tourist-Information spazieren, die direkt an der noch jungen Ruhr liegt.

Diese Wandertour wurde zum 69. Gebirgsfest des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) ausgearbeitet. Das 69. SGV-Gebirgsfest findet am 30. Juni und 1. Juli 2018 in Olsberg (Hochsauerland) statt. Weitere Informationen zum SGV-Gebirgsfest finden Sie hier.

Bildnachweis: Von El tommo [GFDL] via Wikimedia Commons