Ennepetal Spreeler Mühle-Beyenburg-Remlingrade zurück


Erstellt von: ms192t
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 22 Min.
Höhenmeter ca. ↑365m  ↓365m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Unser Rundweg startet in Ennepetal Spreeler Mühle und führt über den Wanderweg X 28 bis zur Hölzernen Klinke. Hier gibt es das erste Restaurant. Über den Weg A2 gehen wir bergab zur Wupper und über die Brücke durch Wuppertal-Beyenburg zum Stausee. In Beyenburg gibt es weitere Gastronomie.

Entlang des Stausees gehen wir über den Wappenweg bis zum Einlauf. Leider war hier die Brücke defekt und wir folgen der Wupper über den Radweg. Wir verlassen den Radweg nach ca. 2 km und gehen durch einen sehr schönen Wald bergauf nach Remlingrade. In Remlingrade gibt es eine sehr schöne alte Kirche. Hinter der Kirche gelangen wir wieder auf den Weg X 28 der uns bis zur Spreeler Mühle bringt.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ms192t via ich-geh-wandern.de