Beyenburger Stausee-Remlingrade und zurück


Erstellt von: ms192t
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 18 Min.
Höhenmeter ca. ↑374m  ↓374m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese schöne Tour durch das Bergische Land beginnt in der Beyenburger Ortslage Mühlenfeld. Über die schöne,neue blaue Brücke geht es auf die andere Seite des Beyenburger Stausees. Der Wanderweg Raute 8 führt bis Dahlerau.

Hier überquert man die Wupper und folgt dem Wanderweg A5 bis zur Ortschaft Eistringhausen. Über den Weg X 28 geht es nun über Remlingrade bis zur Spreeler Mühle. Hier geht es über den Wappenweg bergab bis zum Ausgangspunkt. Viel Spaß.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ms192t via ich-geh-wandern.de