Ennepetal Hölzerne Klinke-Beyenburger Staussee Rundweg


Erstellt von: ms192t
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 44 Min.
Höhenmeter ca. ↑170m  ↓170m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Gestartet wird in Ennepetal an dem Restaurant Hölzerne Klinke über den Wanderweg A1 Richtung Schultenhof. Hier biegen wir links ab und wandern zum Spreeler Bach. Diesem folgen wir über den Wappenweg bis zum Beyenburger Stausee und gelangen in die Ortschaft Beyenburg. Hier lohnt sich ein Abstecher zur alten Klosterkirche.

Die Wupper überqueren wir mittels einer Brücke und wandern nun steil bergauf über den Weg Raute 3/ Wappenweg zurück zur Hölzernen Klinke. Dieser Weg bietet einen schönen Blick über das Bergische Land, die Ortschaft Beyenburg und die Klosterkirche.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ms192t via ich-geh-wandern.de