Eifelschleife vom Ferkelsberg zum Kuhberg (ab Blumenthal)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 7.01km
Gehzeit: 01:49h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 26
Höhenprofil und Infos

Auf dieser tierischen Wanderung machen schöne Ausblicke über die Hügellandschaft der Nordeifel vom Ferkelsberg und Kuhberg ihre Aufwartung mit Start im Oleftal bei Blumenthal in der Gemeinde Hellenthal. Wirtschaftlich hatte Blumenthal seine besten Zeiten mit der Eisenverarbeitung. Der letzte Hochofen wurde 1875 abgeblasen.

Wir wandern im Uhrzeigersinn in die Runde östlich von Blumenthal und werden bei Wollenberg auf rund 533m den höchsten Punkt erreichen, nach ca. 3,7km. Dazwischen sind viel Wald mit Tannen und Mischwald, Wiesen mit Weiden und Blumen. Vom Ferkelsberg und Kuhberg aus hat man schone Aussichten in die Landschaft.

Zunächst treffen wir die Olef auf ihrem Weg zur Oleftalsperre. Auf der anderen Seite der Olef ist die Kirche St. Brigida aus dem 16. Jahrhundert zu sehen. Durch die Alte Schulstraße gelangen wir an die B265 und mit ihr über den Reifferscheider Bach auf dessen Weg in die Olef. Wir nehmen den Weg über den Kreisel, kommen an einem Discounter vorbei und biegen gen Osten in die Landschaft. Es geht zum Hubertushof und weiter durch die Nordeifel mit ausgedehnten Wiesen und Weiden, ohne sichtbare Ferkel, aber mit Pferd auf der Wiese. Im Wald kreuzen wir den Schmalebach.

Durch Wiesenlandschaft kommen wir nach Wollenberg und über den Kuhberg. Eine Kuh ist nicht zugegen. Nun wandern wir bald abwärts, mit Waldbegleitung, und kommen durch den Ortsteil Dommersbach, wandern ein bisschen mit der Reifferscheider Straße, dem Reifferscheider Bach und dem Mühlengraben zurück nach Blumenthal.

In der nahen Umgebung sind noch einige interessante Entdeckungen zu machen. Wem es nach Burgen ist, kann die Wildenburg entdecken oder vom Bergfried der Ruine der Burg Reifferscheid Eifelblicke genießen. Wem es nach Wasser ist, kann die Oleftalsperre umrunden. Wem es nach Wild ist, ohne Soße und mit Atmung, besucht das Wildfreigehege in Hellenthal mit der Greifvogelstation.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.52km
Gehzeit:
02:42h

Südöstlich von Hellenthal startet in Reifferscheid die Eifelschleife mit fantastischen Aussichten über den Bleiberg in die Hügellandschaften der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.66km
Gehzeit:
03:46h

In der Nordeifel wurden 18 verschiedene Themenwege unter der Headline Eifelspuren durchs Land gezogen und wir ziehen heute bei den Raubrittern mit....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.3km
Gehzeit:
02:25h

Wenn eine Gemeinde in der Nordeifel ein Fleißkärtchen verdient hat, dann ist es die Gemeinde Hellenthal im Hellenthaler Wald, die nimmermüde etliche...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wollenberg (Hellenthal)Ferkelsberg (Hellenthal)Kuhberg (Hellenthal)Blumenthal (Hellenthal)EifelschleifenOleftal (Urft)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt