Drei-Seen-Weg (Vogelsberger Seenplatte)


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 31 Min.
Höhenmeter ca. ↑150m  ↓150m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Im südlichen Vogelsberg liegt eine kleine Seenlandschaft, die man auch Vogelsberger Seenplatte nennt. Die Teiche wurden im 16. Jahrhundert angelegt, um an Fastentagen frischen Fisch zu haben. Heute sind die Seen der Vogelsberger Seenplatte ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel. Der Drei-Seen-Weg im Vogelsberg ist mit einer schwarzen 4 auf gelbem Grund beschildert, allerdings nur sehr dürftig, weshalb wir empfehlen, eine Karte oder das GPS-Gerät mitzunehmen.

Start des Vogelsberger Drei-Seen-Wegs ist Nieder-Moos im Blauen Eck, wie das Gebiet der Gemeinde Freiensteinau auch genannt wird. Der Drei-Seen-Weg verläuft hinter dem Campingplatz vorbei zum Nieder-Mooser See. Der Nieder-Mooser See ist der Freizeitsee unter den Teichen der Vogelsberger Seenplatte. Am Nieder-Mooser See kann man Wassersport machen und auch Schwimmen ist möglich.

Weiter geht es auf dem Vogelsberger Drei-Seen-Weg zum Rothenbach Teich. Der Rothenbach Teich gehört dem Naturschutzbund, der sicherstellt, dass der malerisch gelegene Rothenbach Teich dauerhaft als Zwischenrast für Zugvögel zur Verfügung steht. Am Rothenbach Teich kann man abtauchen ins Blätterrauschen und die natürliche Stille. Auf der bequemen Ruhebank mit Blick auf den Rothenbach Teich lässt es sich gut Verweilen.

Nach Querung der Landstraße führt der Vogelsberger Drei-Seen-Weg links weiter zum Ober-Mooser See, der ebenfalls unter Naturschutz steht. So lassen sich am Ober-Mooser See viele seltene Vogelarten, wie der Eisvogel oder der Schwarzstorch, aber auch Libellen und Schmetterlinge beobachten. Mitten im Ober-Mooser See steht auf einer winzigen Insel ein großer Baum, auf dem sich eine Kormorankolonie angesiedelt hat.

Das letzte Wegstück auf dem Drei-Seen-Weg über die Vogelsberger Seenplatte leitet schließlich zurück nach Nieder-Moos.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.