Der Naturparkquerweg


Erstellt von: D_und_HW
Streckenlänge: 31 km
Gehzeit o. Pause: 7 Std. 39 Min.
Höhenmeter ca. ↑729m  ↓496m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der Naturpark Hoher Vogelsberg umfasst das Gebiet rund um den Oberwald, rund um Taufstein und Hoherodskopf, das Kerngebiet des größten zusammenhängenden Vulkangebiets in Mitteleuropa. Der Park wurde 1956 als Landschaftsschutzgebiet Hoher Vogelsberg eingerichtet und zuletzt 2004 auf seine heutige Fläche von 883,36 km² erweitert.

Der Naturparkquerweg führt, wie der Name schon sagt, quer durch den Naturpark, und zwar von Laubach im Westen über Schotten bis nach Hartmannshain im Osten. Der Naturparkquerweg wurde vom Vogelsberger Höhen-Club (VHC) mit einem gelben Ring markiert. Im Wanderwege-Prospekt des VHC trägt er die Nummer 4. Natürlich sind unterwegs einige Steigungen zu überwinden, aber dafür bekommt man jede Menge Natur!

Stand: Juli 2015

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © D_und_HW via ich-geh-wandern.de