Dörpetal


Die Dörpe ist ein 7km langer Zufluss der Wupper. Ihre Quelle liegt auf dem Golfplatz Dreibäumen am Westrand der Gemarkung von Hückeswagen. Der Golfplatz Dreibäumen bietet eine 18-Loch-Anlage und ist wegen seiner günstigen Lage im Dreieck zwischen Wermelskirchen, Hückeswagen und Remscheid sehr beliebt.

Die Dörpe bildet in ihrem Verlauf die Grenze zwischen Hückeswagen und Remscheid, was dazu führt, dass die im Dörpetal gelegenen Ortschaften Dörpe, Dörpersteeg und Dörpmühle teils zu Remscheid und teils zu Hückeswagen gehören. Zahlreiche kleine Betriebe nutzten einst die Dörpe zur Erzeugung von Energie, u.a. auch der Goldenbergshammer, wo die Dörpe zu einem kleinen See gestaut ist.

Richtig gestaut wird die Dörpe dann an ihrer Einmündung in die Wupper. Die Dörpe-Vorsperre ist eine der fünf Vorsperren der Wuppertalsperre.


Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
22km
Gehzeit:
06:01h

Diese Tageswanderung auf dem Bergischen Panoramasteig beginnt in Dhünn und führt durchs Wandergebiet Dhünntal hinauf ins Wupper-Dhünn-Eck zum...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.13km
Gehzeit:
03:09h

Die Schloss-Stadt Hückeswagen im Oberbergischen Land ist Ziel dieser Rundwanderung, die einen Rundgang durch die historische Altstadt mit einem Abstecher...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
16.71km
Gehzeit:
04:16h

Der Einstieg in den Remscheider Röntgenweg ist der Stichweg, der uns auf gut 2km vom Röntgenmuseum in Lennep zur Jakobsmühle nach Kleebach bringt....

Weitere Touren anzeigen