Burg Eltz Rundwanderung (Mosel-Eifel)


Erstellt von: ajdda
Streckenlänge: 16 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 2 Min.
Höhenmeter ca. ↑373m  ↓373m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Start und Ziel dieser Wanderung in der Mosel-Eifel ist Münstermaifeld. Es geht los auf dem Parkplatz der Stiftskirche, dem sogenannten Maifeldmünster. Direkt nach dem Start kann der Wanderer bereits die offene Weite des Moselplateaus genießen. Dies ist eine Wanderung über das wunderschöne Maifeld zur Burg Eltz, ein großer Teil der Wegstrecke verläuft über Feldwege und sollte nicht bei Nässe stattfinden, da die Wege dann wahrscheinlich sehr matschig sind. Asphaltierte Wege bekommt man kaum zu sehen.

Die Burg Eltz ist eine der schönsten und bekanntesten Burganlagen Deutschlands. Sie zierte einst die Rückseite des 500-DM-Schein. Burg Eltz kann besichtigt werden, Öffnungszeiten vom 1. April bis 1. November Besichtigungszeiten täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr im 10 Minutentakt.

Sehenswürdigkeiten in Münstermaifeld: Die gotische Stiftskirche St. Martin und St. Severus, Pulverturm, Wasserturm, viele historische Bauten, darunter das alte Rathaus und romantische Fachwerkhäuser, sowie Reste der alten Stadtbefestigung, Heimatmuseum in der alten Propstei. Fazit: Sehr schöne Wanderung auch im Herbst.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ajdda via ich-geh-wandern.de