Brocken: Auf- und Abstieg über den Dreieckigen Pfahl


Erstellt von: ms192t
Streckenlänge: 16 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 53 Min.
Höhenmeter ca. ↑386m  ↓386m
Wegzeichen

Der Harz ist das höchste Mittelgebirge Norddeutschlands. Der höchste Berg ist der Brocken mit 1141,2 m . Im Harz gibt es eine artenreiche Flora und Fauna, mit vielen Fichtenwäldern, Bachläufen, Stauteichen und Wasserfällen. Im Hochharz befinden sich viele Berge mit Höhen von über 800m (Brocken, Bruchberg, Wurmberg usw.).

Los geht es von dem Wanderparkplatz zwischen Oderbrück und Torfhaus bis zu der Weggabelung Dreieckiger Pfahl . Über den Goethewanderweg geht es nun bis zum Brocken. Bei gutem Wetter hat man hier einen tollen Blick über den Harz.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ms192t via ich-geh-wandern.de