Aussichtsreicher Rundwanderweg vom Stausee Obermaubach durch die Mausauel (Rur-Eifel)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.36km
Gehzeit: 02:04h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 294
Höhenprofil und Infos

Diese aussichtsreiche Rundwanderung in der Gemeinde Kreuzau (Rur-Eifel) beginnen wir am Bahnhof Obermaubach, der von der Rurtalstrecke von Düren nach Heimbach bedient wird. Der Bahnhof Obermaubach liegt direkt am Stausee Obermaubach.

Der Bahnhof Obermaubach ist allerdings nur ein Bedarfshaltepunkt, weshalb man sich über den aktuellen Fahrplan informieren sollte. Alternativ reist man mit dem Auto an und parkt am Parkplatz an der Seestraße am anderen Rurufer in Obermaubach. Dann muss man lediglich über die Staumauer gehen, um den Bahnhof zu erreichen.

Vom Bahnhof aus gehen wir nordwärts rechts der Rur in die Wälder an den Buntsandsteinhängen, die sich das Rurtal entlang von Nideggen bis Kreuzau ziehen. Es geht bergauf und wir steuern den Aussichtspunkt Engelsblick an. Vom Engelsblick haben wir tatsächlich einen engelsgleichen Blick über das Rurtal und zum Stausee Obermaubach. Ein Platz zum Verweilen.

Wir wandern weiter durch den Mausaueler Wald bis kurz vor Rath und knicken hier nach Südwesten ab. Es geht jetzt hinauf auf die Mausauel (386m) und zum Eifel-Blick Kuhkopf. Vom Kuhkopf genießt man die freie Sicht Richtung Hürtgenwald und Hohes Venn.

Es geht weiter durch den Mausaueler Wald und wir nähern uns langsam wieder dem Rurtal. Der nächste bekannte Aussichtspunkt ist wieder ein Eifel-Blick und zwar der Eifel-Blick Waldkapelle. Die Waldkapelle wurde in den 1990er Jahren errichtet und man hat hier eine schöne Aussicht auf das Rurtal.

Wir gehen jetzt weiter auf dem Panoramaweg und kommen zur Gerda-Rössle-Hütte. Noch einmal das Eifelpanorama genießen und dann leitet und der Panoramaweg wieder hinab, bis wir einen kleineren Pfad nehmen und auf diesem zurück an die Rur laufen.

Ein kleines Stückchen vor dem Bahnhof kommen wir wieder am Stausee Obermaubach heraus und können jetzt noch ein bisschen die Seeatmosphäre genießen. Der 55ha große Stausee Obermaubach ist ein beliebtes Naherholungsgebiet im Rurtal. Auch gastronomische Angebote finden sich hier und natürlich auch im Anrainerort Obermaubach.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.99km
Gehzeit:
04:05h

Die Buntsandsteinfelsen im Rurtal sind als FFH-Gebiet (Europäisches Naturschutzgebiet) ausgewiesen. Bis zu 90m tief hat sich die Rur hier ihren Weg...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.42km
Gehzeit:
03:01h

Eine tolle Wanderung rund um den Obermaubacher Stausee, auf der uns gleich drei prächtige Aussichten am Eugenienstein, auf dem Krawutschketurm und...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
19.51km
Gehzeit:
05:39h

Die Buntsandstein-Route beginnt am Bahnhof Kreuzau, der von der Rurtalbahn auf der Strecke von Düren nach Heimbach angefahren wird. Vom Bahnhof gehen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Eifel-Blick KuhkopfGerda-Rössler-HütteBahnhof ObermaubachMausaueler WaldMausauelEifel-Blick WaldkapelleNaturschutzgebiet Buntsandsteinfelsen im Rurtal von Untermaubach bis Abenden
ivw