Auf Diamantensuche im Warsteiner Hügelland


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.25km
Gehzeit: 02:30h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 132
Höhenprofil und Infos

Suttrop ist ein Stadtteil von Warstein im Sauerland. In vergangenen Tagen wurde in Suttrop u.a. Kalkstein abgebaut und gebrannt. Daran erinnert der 2007-08 vom Heimatverein neu errichtete Kalkofen in der Nuttlarer Straße, der Startpunkt für diese kleine Rundwanderung ist.

Der Vorgang des Kalkbrennens ist einer der ältesten technischen Produktionsverfahren der Menschheit und wurde bereits 11.000 vor Jahre unserer Zeitrechnung verwendet. Das Grundprinzip ist einfach: Bei über tausend Grad Hitze gibt Kalkstein Kohlendioxid ab. Übrig bleibt der sogenannte Stückkalk, der dann gemahlen und entweder als Dünger in der Landwirtschaft oder als Hauptzutat für Kalkmörtel verwendet wird.

Aber nicht nur in Sachen Kalk ist Suttrop gut bestückt. Auch bei anderen Mineralien gibt‘s große Vorkommen. Z.B. fand man früher hier viele Suttroper Diamanten. Das sind leider nur Quarzkristalle. Trotzdem sind die Suttroper Diamenten Namensgeber für den Diamentenpark am Suttroper Kalkofen und für den Diamentenpfad, einen kurzen geologischen Lehrweg, der über die Steine im Warsteiner Hügelland informiert.

Derart gut informiert gehen wir los auf eine kleine Wanderung, die uns zunächst auf den Sauerländer Rennweg (Hauptwanderweg X26) führt. Dem Rennweg folgen wir hinein nach Warstein. Über Salzbörnchen geht es durch Synagogenstraße und Rangestraße zum Müschederweg, den wir nun bis zum Wanderparkplatz Enkerbruch nutzen. Beiderseits des Weges sieht man die Spuren der Kalkindustrie.

Kurze Zeit später trifft man auf die Sauerland-Waldroute, die jetzt die Richtung durch schöne Wald- und Felspartien nordwärts vorgibt, bis wir wieder auf den Rennweg treffen und den Diamantenpark in Suttrop erreichen.


Bildnachweis (attribution, via Wikimedia Commons): 1 by Dominik Schäfer [CC-BY-SA-3.0]

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
24.48km
Gehzeit:
06:29h

Einmal rund um Warstein, die durch das gleichnamige Bier bekannte Stadt ganz im Nordosten des Sauerlands. Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV)...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.8km
Gehzeit:
01:23h

Zum 75. Geburtstag des Lörmecke-Wasserwerks entstand 2010 der wasserkundliche Themenwanderweg Fliesswege, den der Sauerländische Gebirgsverein mit...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.07km
Gehzeit:
02:17h

Diese Rundwanderung führt uns nach Kallenhardt, einen Stadtteil von Rüthen am Nordrand des Sauerlands. Hier wurde unter der Überschrift 3Klang:...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SalzbörnchenSuttrop (Warstein)