Alemannenweg Etappe 5 Burg Frankenstein - Fischbachtal


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 18 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 29 Min.
Höhenmeter ca. ↑448m  ↓518m
Alemannenweg Odenwald

Burg Frankenstein ist Startpunkt für die fünfte Tageswanderung auf dem Alemannenweg, der von Michelstadt aus in einer großen Runde durch den Odenwald und die Hessische Bergstraße führt. Burg Frankenstein ist zwar nicht das Labor, wo gleichnamige Monster erschaffen werden, doch im Herbst bietet die Odenwald-Burg die Kulisse für eine der größten Halloween-Parties der Republik.

Von Burg Frankenstein führt der Alemannenweg zunächst in südliche Richtung und leitet dann, nachdem die Landstraße nach Nieder-Beerbach passiert ist, östlich. Es geht unterhalb von Neutsch nach Ernsthofen im Modautal.

Blickfang in Ernsthofen ist Schloss Ernsthofen, dessen Anfänge in einem fränkischen Hofgut aus dem 8. oder 9. Jahrhundert liegen. Im Mittelalter wurde aus dem Hofgut eine kleine Burg, die u.a. das Wasser der Modau im Sinne einer kleinen Talsperre regulierte. Zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert erfolgte schließlich der Ausbau zu einem repräsentativen Schloss, das bis heute privat genutzt wird und daher nicht besichtigt werden kann.

Am Südrand von Asbach entlang führt der Alemannenweg weiter über den Wanderparkplatz Schnakenmühle und den Eselsbrunnen zum Ziel der heutigen Tageswanderung auf Schloss Lichtenberg. Die Grafen aus Katzenelnbogen im Taunus bauten im 12. Jahrhundert eine mittelalterliche Burg an den Platz, den heute das 1571-81 errichtete Schloss Lichtenberg einnimmt.

Schloss Lichtenberg ist im Besitz des Landes Hessen, das Teile der Räumlichkeiten vermietet. U.a. findet sich auf Schoss Lichtenberg das Heimatmuseum der Gemeinde Fischbachtal. Sehenswert sind hier die Ausstellung des GEO-Parks Bergstraße-Odenwald sowie die bekannten Schaukelpferd- und die Zinnfigurensammlungen.

Der Kaisersaal im Südflügel von Schloss Lichtenberg besticht durch die hier befindliche Dauerausstellung des Malers Johannes Lippmann und seine in den neunziger Jahren originalgetreu restaurierte Lehm-Stuckdecke. Der Kaisersaal ist wegen seiner guten Akustik auch gleichzeitig der Ausrichtungsort der Lichtenberger Schlosskonzerte.

Alemannenweg-Etappen


Alemannenweg-Etappe 1 - Alemannenweg-Etappe 2 - Alemannenweg-Etappe 3 - Alemannenweg-Etappe 4 - Alemannenweg-Etappe 5 - Alemannenweg-Etappe 6 - Alemannenweg-Etappe 7

Bildnachweis (attribution,via Wikimedia Commons): 1 by Pascal Rehfeldt; 2 by Commander-pirx; 3 byTomgoebel; 4 by Heidas [CC-BY-SA-3.0]

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.