Wildenburger Land: Crottdorfer Waldrunde


Erstellt von: Sokratekk
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 41 Min.
Höhenmeter ca. ↑165m  ↓165m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Eine besinnliche Waldrunde, die über zahlreiche Wander- und Pilgerwege entlang des Ruheforstes bei Crottorf im Wildenburger Land verläuft. Die Park- und Startposition ist der Wanderparkplatz an der L278 südlich von Crottorf. Von hier aus folgen wir dem Wanderweg entlang des Schmalenbaches talaufwärts, der uns an den Zugängen des gepflegten Ruheforstes vorbeiführt.

Nach einem seichten Anstieg von etwas 2,5 Kilometern, biegen wir an der Einmündung nach rechts ab, wo wir über die Wiesenflächen einen schönen Ausblick über den dortigen Westhang in Richtung Korseifen haben.

An der nächsten, größeren Einmündung führt der Weg nach rechts um hier auf den höchsten Punkt der Wanderung bei 401 Meter zuzusteuern.

Über diesen Weg verläuft auch der Jakobsweg, der auf dieser Teilstrecke - in entgegengesetzter Richtung - von Marburg nach Köln führt.

Nach einiger Zeit auf dem oberen Teil des Berges, treffen wir auf den Elisabethweg, über den wir unseren Weg fortsetzen.

Über kleinere Pfade erfolgt der Abstieg talwärts, wo wir auf einen weiteren Wanderweg treffen (C), der uns in der Mitte des Hanges wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung bringt.

Auf diesem Teilabschnitt bietet sich noch ein schöner Ausblick auf das Crottdorfer Wasserschloss und die Kreuzkapelle.

Die hier genannte Streckenführung entspricht dem Wander-Geocache : "Wildenburger Land #1 Ruhe und Pilgern" von myperl. T4TC!:-)

Fazit: Eine schöner Rundweg durch einen gepflegten Wald, der bei Bedarf noch um die "Wildenburger Land: Friesenhagener Waldrunde" erweitert werden kann und somit auf die doppelte Kilometerzahl kommt.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.