Wanderurlaub

Wie sieht eine perfekte Woche Wanderurlaub in den verschiedenen Wandergebieten aus? Wir geben die richtige Tipps: Wo sollte man sich eine Unterkunft suchen? Welche Touren bieten sich vor Ort an? Was macht man am Anreise- und Abreisetag? So wird der Wanderurlaub zur perfekten Auszeit.

Wanderurlaub im Ahrtal: Unterwegs bei Altenahr

Wanderurlaub im Ahrtal

Das Ahrtal in der Eifel ist ein beliebtes Wandergebiet, nicht nur für den Raum Köln-Bonn (die da per Tagesausflug prima hinkommen), sondern auch für die Niederlande, das Ruhrgebiet und den gesamten norddeutschen Raum. Von Norden kommend fängt mit dem Ahrtal der Weinbau an. Das Weinanbaugebiet Ahr ist Deutschlands größtes geschlossenes Anbaugebiet für Rotwein. Die beliebteste Rebsorte im Ahrtal ist der Spätburgunder (Pinot noir). Damit wir uns den schmecken lassen können, suchen wir uns eine…
Wanderurlaub im Nationalpark Eifel (Nordrhein-Westfalen)

Wanderurlaub im Nationalpark Eifel

Uhu und Wildkatze, Wolf und Schwarzstorch, Rothirsch und Feuersalamander sind hier wieder heimisch, und das nicht irgendwo in der Pampa, sondern mitten in Nordrhein-Westfalen, dem bevölkerungsreichsten deutschen Land. Der 2004 gegründete Nationalpark Eifel ist ein Naturjuwel, nur eine gute Autostunde entfernt von der Metropolregion Rhein-Ruhr, wo rund 12,5 Millionen Menschen leben und arbeiten. Das ist natürlich ein äußerst spannendes Ziel für Wanderer, denn selten hat man so viel Natur in…
Wanderurlaub Fränkische Schweiz

Wanderurlaub in der Fränkischen Schweiz

Die Fränkische Schweiz, das Land der Burgen, Höhlen, Felsen und Täler, eingefasst von den Städten Nürnberg, Bayreuth und Bamberg, ist ein abwechslungsreiches Wandergebiet, das sich für einen Wanderurlaub in deutschen Landen hervorragend eignet. Die Fränkische Schweiz ist seit langen bei Kletterern ein beliebtes Ziel. Aber auch Wanderer kommen voll auf ihre Kosten. Allein 4.000 Kilometer an Wanderwegen hat der Fränkische Schweiz Verein ausgeschildert. Da ist es gar nicht so einfach,…
Wanderurlaub im Lahntal: Auf den Höhe über Bad Ems

Wanderurlaub im Lahntal

Das Lahntal gilt als eines der schönsten Seitentäler des Rheins. Es ist landschaftlich sehr abwechslungsreich, kulturell spannend (Stichworte: Wiege Hessens und Geburtsort der Niederlande) und das Lahntal ist auch eines der beliebtesten Ziele speziell für Kanuten und Wasserwanderer. Die Lahn legt von der Quelle im Rothaargebirge bis zur Mündung rund 250km zurück. Da ist es gar nicht so einfach, herauszufinden, wo konkret man einen schönen Wanderurlaub an der Lahn verbringen soll. Was macht man,…
Steilküste von Carrapateira (Algarve)

Wanderurlaub an der Algarve (Südküste)

Die Algarve ist eine Landschaft ganz im Südwesten Europas und bildet eine von sieben Regionen Portugals. Nicht nur Surfer und Badetouristen schätzen die Algarve als Urlaubsziel. Auch Wanderer kommen hier voll auf ihre Kosten. Wer nicht gleich das ganz große Programm auffahren will im Sinne der großen Etappenwanderwege wie der Via Algarviana oder der Rota Vicentina, der sucht sich ein zentral gelegenes Quartier und macht von dort aus Tagesausflüge. Ein Mietwagen ist dabei äußerst hilfreich. Auch…
Hunsrück: Ehrbachklamm

Wanderurlaub im Hunsrück

Der Hunsrück ist ein Mittelgebirge in Rheinland-Pfalz und erhebt sich zwischen den Tälern von Mosel und Nahe. Oder wie man in der Schule lernt: Mosel, Nahe, Saar und Rhein schließen unsern Hunsrück ein. Der Hunsrück ist im Vergleich zu anderen Urlaubsgebieten in Rheinland-Pfalz noch sehr still. Das macht den Hunsrück für Wanderer besonders attraktiv, denn hier kann man tatsächlich auf weiten Strecken noch alleine wandern und die Natur genießen. Wer eine Woche Wanderurlaub im Hunsrück verbringen…
Nistertal bei Hachenburg

Wanderurlaub im Hachenburger Westerwald

Im Herzen des Westerwalds, zwischen Koblenz und Siegen, liegt die malerische Kleinstadt Hachenburg. Rund um Hachenburg gibt es viele schöne Möglichkeiten, zu wandern, so dass es sich tatsächlich lohnt, hier gleich eine ganze Wanderwoche zu verbringen. Wir beziehen Quartier in Hachenburg, das gut 20km entfernt ist sowohl von der Sauerlandlinie A 45 im Nordosten wie der A 3 im Südwesten. Man kann Hachenburg auch passabel mit der Bahn erreichen. Der Bahnhof Hachenburg liegt an der Westerwald-Sieg…
Rastplatz an der Löwenburg in Gerolstein (Vulkaneifel)

Wanderurlaub in der Vulkaneifel

Die Vulkaneifel liegt im rheinland-pfälzischen Teil der Eifel und bildet den zentralen Teil des Mittelgebirges. Die Vulkaneifel erstreckt sich grob vom Oberen Kylltal an der Grenze zu Belgien im Westen bis zum Laacher See im Osten, von Adenau im Norden bis heran an Wittlich im Süden. Das weitflächige Gebiet zu erkunden, ist nicht eben einfach und ohne eigenes Auto vor Ort nicht zu empfehlen, da der öffentliche Nahverkehr nicht eben eng getaktet ist. Hat man aber ein Auto dabei, eröffnen sich…
Großer Feldberg (Hochtaunus)

Wanderurlaub im Hochtaunus

Im Taunus wurde 1868 mit dem Taunusklub der erste deutsche Gebietswanderverein gegründet. Kein Wunder, denn der Taunus ist ein recht imposantes Mittelgebirge, das sich nördlich der flachen Rhein-Main-Ebene doch recht deutlich erhebt. Zwar ist der Taunus von seiner Lage her eher ein Ziel für Tagesausflügler. Aber auch rund 1,3 Mio. Gäste entscheiden sich für eine Übernachtung. Und speziell für Kurzurlaub ist der Hochtaunus sehr dankbar, weil man seine Wanderaktivitäten gut mit kulturellen (oder…
Auf dem Brocken im Harz

Wanderurlaub im Harz

Der Harz ist das höchste Gebirge Norddeutschlands und damit ganz naheliegend eine beliebte Wanderregion für Millionen von Deutschen, die zwischen Dortmund und Kiel, Münster und Berlin leben. Dazu kommen Urlauber aus den benachbarten Anrainerländern, namentlich den Niederlanden und Dänemark. Was macht man, wenn man eine Woche Zeit hat und einen Wanderurlaub im Harz verbringen will? Man braucht natürlich eine Unterkunft, von der aus man seine Ausflüge gut organisieren kann. Das kann z.B…