Wanderung Helgenberg - Forst Laubach bei Gemünden (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 52 Min.
Höhenmeter ca. ↑228m  ↓228m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Westlich von Usingen liegt am Zusammenfluss von Laubach und Sattelbach der schmucke Ort Gemünden, Ausgangspunkt zu unserer Wanderung. Den Weg weist uns ein stilisierter Hirschkäfer auf weißem Grund über runde 7km durch Wälder, Wiesen und das Laubachtal.

Start und Ziel der Wanderung ist der Parkplatz am „Gasthof zur Linde“ in Gemünden, dort findet sich auch eine Wanderkarte mit weiteren lokalen Ortswanderwegen. Von dort aus folgen wir zunächst der Beschilderung durch den Ort, vorbei am hübschen Heimatmuseum, und bald leiten dann die Wegweiser aus dem Ort heraus und hinein in den Wald.

Ziemlich kurvenreich führt unser Weg nun aufwärts durch den schönen Hochwald, und nach einiger Zeit erreichen wir freies Feld mit schöner Fernsicht. Dahinter geht es abermals hinein in einen Wald und aufwärts bis zum höchsten Punkt der Wanderung, wo eine Schutzhütte inmitten uralter Eichen zum Verweilen einlädt.

Ab hier folgen wir den Wegweisern abwärts bis zum Ortsrand von Laubach, und dort angekommen, geht es nun scharf nach rechts hinein in das Laubachtal. Ein sehr schöner Weg führt nun durch das romantische Laubachtal und leitet uns zurück bis nach Gemünden, wo dann nach einigen Metern durch den Ort die schöne Runde am Parkplatz ihr Ende findet.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.