Von Lindlar nach Engelskirchen - Streckenwanderung


Erstellt von: e.t.
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 24 Min.
Höhenmeter ca. ↑503m  ↓579m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Lindlar ist aus Richtung Köln z.B. leicht zu erreichen: Mit der Linie 1 bis Bensberg, dann mit dem Bus nach Lindlar,  Haltestelle  "Busbahnhof", wo die Wanderung dann auch beginnt und zwar mit dem Anstieg hinauf zur Jugendherberge, weiter nach Horpe und Richtung Zentraldeponie Leppe.

Dann wandert man hinab in das Tal der Leppe zum Industriemuseum am Ölchenshammer. Die Wege verlaufen fast durchweg in schattigem Wald und die letzten Kilometer bis Engelskirchen legt man auf einer ehemaligen Bahntrasse fast eben zurück.

Die Wanderung ist sehr abwechslungsreich - Einkehrmöglichkeiten findet man natürlich reichlich in Engelskirchen.

Der Rückweg z.B. Richtung Köln erfolgt am besten mit dem RB25 vom Bahnhof Engelskirchen. Aber Achtung!!!: Bis August 2018 läuft alles per Bus (Schienenersatzverkehr)  wegen Brückenbauarbeiten und zwar zwischen den Bahnhöfen Overath und Gummersbach.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © e.t. via ich-geh-wandern.de