Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)

Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)
Von Limbach zum Kloster Marienstatt (Westerwald)

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 6 Min.
Höhenmeter ca. ↑315m  ↓315m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die hier vorgestellte Wanderung zählt zur Serie der Kleeblattwanderungen, die der Kultur- und Verkehrsverein Limbach zum Anlass des 60jährigen Bestehens veranstaltete. Vom schmucken Limbach aus leitet die Wanderung durch die Kroppacher Schweiz bis zum Kloster Marienstatt und wieder retour. Neben dem sehenswerten Kloster ist es aber vor allem die wunderschöne Landschaft, die diese Wanderung auszeichnet.

Start und Ziel ist der Parkplatz am „Haus des Gastes“ in Limbach. Von dort führt unsere Runde für wenige Schritte durch Limbach und über den Lehmbach hinweg, dann geht es hinter der alten Bruchsteinbrücke, den Wegweisern des Druidensteigs folgend, hinaus in die Natur.

Wir folgen aufwärts auf dem „Rainpfad“ aus dem Tal der Kleinen Nister heraus bis zur Kreisstraße 20, dahinter führt unsere Wanderung uns weiter steil aufwärts auf einem schönen Wiesenweg bis zum Waldrand, wo sich der Druidensteig nach links verabschiedet. Wir wandern hier zunächst nach rechts, dann geht es linker Hand abwärts auf schönem Waldweg hinein in das Tal der Großen Nister.

Am Ufer der Großen Nister angekommen, halten wir uns rechts und folgen einige Zeit dem Weg direkt entlang des Baches, bevor es das erste Mal über die Große Nister hinweg geht. Wir wandern jetzt zunächst steil aufwärts bis zu einem Querweg und folgen diesem durch die schöne Natur bis wir wieder die Große Nister erreicht haben. Über die historische Nisterbrücke hinweg erreichen wir dann das Kloster Marienstatt.

Unser Weg leitet durch die Klosterpforte hindurch bis zur Klosterkirche. Dahinter folgen wir nun einem Waldlehrpfad entlang der Großen Nister, bis es dann irgendwann ziemlich steil aufwärts aus dem Tal der Großen Nister heraus geht. Noch einmal durchwandern wir nun das Tal der Kleinen Nister und erreichen kurze Zeit später dann auch schon wieder den Ausgangspunkt, wo eine abwechslungsreiche Runde sich ihrem Ende entgegen neigt.