Von der Königsalm ins Gläsnertal (Nordhessen)


Erstellt von: mondim
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 6 Min.
Höhenmeter ca. ↑135m  ↓135m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese kleine Wanderung startet von der "Königsalm" bei Nieste bei der es ausreichend Parkmöglichkeiten gibt. Bemerkenswert ist auch die traditionell bayerische Küche und bayerische Gemütlichkeit mitten in Nordhessen. Die Wanderung lässt sich zur Verdauung an ein Mittagessen anschließen und nach Ende der Tour mit einem schönen Kaffetrinken mit Blicken in den Kaufunger Wald abschließen.

Die Wanderung verläuft überwiegend auf bequemen Wegen, die teils auch kinderwagenfreundlich sind. Schwierig wird es bei der Überquerung der Nieste, die über eine Holzbrücke und schmalem Pfad gequert wird. Auch zwischen L 563 und dem Forsthaus Buntebock ist ein schmaler Pfad zu passieren. Der weitere Weg, mit K markiert, ist gut zu gehen.

Die Königsalm ist auch auf eine große Gästezahl ausgerichtet und normalerweise muss man selbst am Wochenende nicht vorreservieren.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © mondim via ich-geh-wandern.de

Schöne Wanderziele in der Nähe:

Hessen Niedersachsen Werra-Meißner-Kreis Landkreis Kassel