Vom Hoferkopf Bildstock zur Almhütte vorbei an vielen Weihern


Erstellt von: Sackruck
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 26 Min.
Höhenmeter ca. ↑418m  ↓418m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Start und Ziel ist auf dem Parkplatz in der Birkenallee unterhalb des Hoferkopfes. https://de.wikipedia.org/wiki/Hoferkopfturm

Wir laufen zuerst über den Hoferkopf an der Marienkapelle vorbei bis zur Hauptstraße in Bildstock die wir überqueren. Über die Hofstraße am historischen Rechtsschutzsaal https://www.rechtsschutzsaal.de/ vorbei und die Bahnhofstraße gelangen wir zum Bahnhof Bildstock den wir auf einer kleinen Eisenbrücke überqueren. Weiter geht es duch den Wald zuerst steil bergauf bis zum Itzenplitzer Weiher mit dem historischen Pumpenhaus (auch Einkehrmöglichkeiten). Den Weiher verlassen wir um an der Bahnlinie entlang zu den Wassergärten an der ehemaligen Grube Reden zu gelangen. Vorbei am Gondwana Park steigen wir auf die Bergehalde zur Bergmannsalm auf. Die Alm verlassen wir steil bergab zum Brönnchestal Weiher und laufen nach Überquerung der F 451 (Straße Am Nusskopf) und der L 125 durch den Wald ins Binsental. Wir wandern am Binsental- und dem Geißheckweiher (evtl. Einkehrmöglichkeiten) entlang und gehen dann weiter zuletzt steil bergauf bis zur Birkenallee zu unserem Parkplatz. 

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Sackruck via ich-geh-wandern.de