Vom Hessenpark zum Römerkastell Saalburg (Taunus)


12 Bilder
Artikelbild
Länge: 12.17km
Gehzeit: 03:24h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 900
Höhenprofil und Infos

Das Freilichtmuseum Hessenpark wurde 1974 unter Obhut der hessischen Landesregierung vom damaligen Ministerpräsidenten Albert Osswald bei Neu-Anspach im Hochtaunus eröffnet. Ziel des 65ha großen Freilichtmuseums Hessenpark ist es, die ländliche Kulturgeschichte Hessens auf lebendige Weise zu vermitteln.

Dies geschieht unter anderem durch den Aufbau andernorts abgetragener Bauwerke, die im Hessenpark innerhalb einzelner Baugruppen hessentypische Geschichte erlebbar machen. Hier gleich am Hessenpark liegt der große Parkplatz, von dem aus wir diese Wanderung zur Saalburg und Retour starten. Der vordere Teil des Hessenparks im Marktplatzstil ist übrigens frei zugänglich und damit ohne Eintritt zu betreten.

Zu Beginn wandert man entlang des Waldrandes, fast eben, bis der sogenannte Metzgerpfad erreicht ist. Hier hält man sich dann links und wandert hinein in den Wald. Jetzt geht es fast ständig aufwärts, bis man einen breiten Forstweg erreicht.

Diesem Forstweg folgt nun die Wegführung dieser Wanderung nach links und man läuft nun direkt bis zum Römerkastell Saalburg. Es ist auf dem gesamten 550km langen Verlauf des Limes von Rheinbrohl im Rhein-Westerwald bis nach Eining in der Hallertau das einzige Römerkastell, das wieder aufgebaut wurde und heute anschaulich vermittelt, wie die Grenzsicherungsanlagen des Römischen Reichs gegenüber Germanien ausgesehen haben.

Wir umrunden die Saalburg und überqueren dabei alsbald den Limes, ein Besuch des Römerkastells sollte man aber mit einplanen. Das ist nicht nur lehrreich, sondern auch wirklich beeindruckend. Hinter der Saalburg wird eine Schutzhütte passiert und man wandert dann nach rechts abwärts, am Waldrand entlang, wieder zurück zum Hessenpark, wo einige frei zugängliche Einkehrmöglichkeiten den Ausklang der Wanderung versüßen.

Autor: RS
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.58km
Gehzeit:
02:06h

Der Taunus-Lehrpfad ist ein kleiner Rundwanderweg, den man auch ideal als Familie wandern kann. Startpunkt ist die Saalburg, das einzige vollständig...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.08km
Gehzeit:
01:38h

Ein rotes Reh auf weißem Grund gibt die Richtung vor, die uns vom Römerkastell Saalburg zum Hausberg von Bad Homburg und wieder zurück führt....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.2km
Gehzeit:
04:40h

Start der Wanderung ist am Taunusübergang Sandplacken von Oberursel kommend. Wir folgen dem Limeswanderweg, der uns an den Römerkastellen altes...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt