Vom Biggesee bei Attendorn zum Robert-Kolb-Turm auf der Nordhelle im Ebbegebirge


Erstellt von: Garmin 61
Streckenlänge: 20 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 24 Min.
Höhenmeter ca. ↑736m  ↓557m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Wanderung beginnt an der Erholungsanlage Waldenburg am Biggesee bei Attendorn. Eine wunderschöne Streckenwanderung mit Ausblicken und einer Fülle von Eindrücken vom Sauerland. Von der Erholungsanlage Waldenburger Bucht wandern wir über den Biggedamm in ein Waldgebiet und folgen der Beschilderung (BL ) Listerstausee. Der Bigge-Lister-Weg ist mit einer Länge von rund 46 km gekennzeichnet.

Wir möchten aber zum Robert-Kolb-Turm auf der Nordhelle im Ebbegebirge (Sauerland). Oberhalb des Listerstausees verlassen wir den Wanderweg nach Albringhausen, wo wir die Ihnetal Straße überqueren. Wir folgen der Kennzeichnung (A) und (V) leicht ansteigend nach Sellenrade, Ebberg zum Königsfarnweg im Ebbegebirge.

Hier verlassen wir die Kennzeichnung (A) und (V) und folgen der Kennzeichnung (A9) und (O) zur Spinne (ein dichtes Netz gut markierter Wanderwege startet von hier). Der idyllisch gelegene Wanderplatz nicht weit vom Robert-Kolb-Turm bietet Ihnen beste Voraussetzungen für unbeschwerte Wanderfreuden und erholsame Spaziergänge auf der Nordhelle im Ebbegebirge.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Garmin 61 via ich-geh-wandern.de