Vitaltour Wald, Wein und Horizonte (Langenlonsheim)


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 17 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 16 Min.
Höhenmeter ca. ↑421m  ↓421m
Vitaltour Wald Wein Horizonte Langenlonsheim

Viel Wald und schöne Aussichten – das bietet die 2015 bei Langenlonsheim eröffnete Vitaltour Wald, Wein und Horizonte. Wer mit dem Auto anreist, beginnt die Vitaltour am besten am Wanderparkplatz am Friedhof Heddesheim (fürs Navi: Friedhofstraße in Guldental eingeben). Vom Parkplatz sind es nur ein paar Meter hinein in die Weinberge bis zur offiziellen Wegstrecke.

Wir wandern durch die Weinberge mit schönen Aussichten aufs Nahetal in ein kleines Waldstück und folgen der Wegmarkierung hinauf zum Saukopf (234m) und weiter zum Forsthaus Langenlonsheim. Jetzt kommt der waldreiche Abschnitt der Vitaltour, der auf rund 8km durch den Langenlonsheimer Wald leitet.

Bei Windesheim trifft man wieder auf einen kleinen Weinberg und wandert oberhalb der Bebauung zu zwei alten jüdischen Friedhöfen. Erst passiert man den jüdischen Friedhof Windesheim. Hier sind noch zwanzig Grabsteine aus der Zeit von 1867-1927 erhalten. Dann kommt man zum alten jüdischen Friedhof Waldhilbersheim, mit knapp fünfzig erhaltenen Grabstellen aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

Jetzt geht es durch die Weinberge von Guldental wieder zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Guldental ist nach Bad Kreuznach die zweitgrößte Weinbaugemeinde im Weinbaugebiet Nahe. 377ha Fläche sind mit Wein bestockt. Das merkt man auf diesem Abschnitt der Vitaltour, die mitten durch die Reben führt.