Velmeder Rundwanderweg V5 durchs Nierbachtal (Sauerland)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 8.31km
Gehzeit: 02:15h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 126
Höhenprofil und Infos

Der Rundwanderweg V5 führt uns ins Hochsauerland, genauer ins Ruhrtal zwischen Meschede und Bestwig. Hier liegt Velmede, ein Ortsteil von Bestwig, der bekannt ist für die Veledahöhle, in der wohl schon in der Eisenzeit Menschen Schutz suchten.

Der Velmeder Rundwanderweg V5 startet auf Höhe der Kapelle am Fünf-Wunden-Kreuz an der Straße von Velmede nach Halbeswig. Wir wandern auf den Halberg (476m) zu genießen unterwegs die schönen Ausblicke über die Ausläufer des Arnsberger Walds.

Von der Höhe senkt sich der Rundwanderweg V5 wieder hinab ins Nierbachtal und in den gleichnamigen Bestwiger Ortsteil Nierbachtal. Der Nierbach ist ein 10km langer, wenig bekannter Zufluss der Ruhr.

Der V5 folgt nun dem Nierbachtal abwärts durch den Schedergrund bis zur Mündung des Nierbachs in die Ruhr in Wehrstapel, einem Stadtteil von Meschede. An der Hauptstraße in Wehrstapel halten wir uns rechts und folgen der Straße, bis es rechts ins Mühlenloh geht.

Wir wandern auf den Battenberg (356m) zu und knicken dann nach links wieder in Richtung Velmede ab. Durchs Naturschutzgebiet Lütteckenstein-Halberg geht es wieder zurück nach Velmede. Das Naturschutzgebiet umfasst einen heterogenen Waldkomplex auf einem Hang zum Ruhrtal zwischen Wehrstapel und Velmede mit zahlreichen Felsen und Felsbändern. Das Waldgebiet setzt sich aus Schlagflächen, Weihnachtsbaumkulturen, birkenreichen Vorwaldstadien, Fichtenforsten, jungem Ahornwald sowie älterem Buchenwald zusammen. Buchenwald ist ausschließlich im Nordostenanzutreffen. Im Nordwesten wächst Ahornmischwald, der mit seinem feucht-kühlen Klima Anklänge an den Schluchtwald zeigt. Der nordöstliche Gebietsteil wird von einem lang gestreckten, unterbrochenen Felsband mit über 10 Meter hohen, nordexponierten Diabasfelsen mit örtlich Kalklinsen durchzogen. Weitere größere Felsen finden sich im nordwestlichen Gebietsteil.

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
16.03km
Gehzeit:
04:26h

Das Bergkloster Bestwig und die Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede liegen ca. 16km Fußweg auseinander. Dass diese Distanz eine gute Pilgertagestour...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
18.36km
Gehzeit:
05:03h

Der Kaiser-Otto-Weg beginnt am Bahnhof in Meschede, damit man auch ohne Auto problemlos anreisen und zum Wanderabenteuer im Sauerland starten kann....

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
20.61km
Gehzeit:
05:28h

Floss die Ruhr bis Olsberg Richtung Norden, ändert sie ab Olsberg die Fließrichtung und wendet sich nach Westen. Wir folgen ab dem Zentrum von Olsberg...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SchedergrundHalberg (Bestwig)Nierbachtal (Ruhr)Naturschutzgebiet Lütteckenstein-HalbergWehrstapel (Meschede)Fünf-Wunden-KreuzVelmede (Bestwig)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt