Urwaldsteig Edersee Etappe 2 Bringhausen - Kirchlotheim


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 49 Min.
Höhenmeter ca. ↑579m  ↓625m
Urwaldsteig im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Wir beginnen die zweite Tageswanderung auf dem Urwaldsteig Edersee südlich von Bringhausen. Auf dem Weg von Bringhausen hinauf in den Nationalpark Kellerwald-Edersee passiert man den Fünfseenblick, von dem man bei Vollstau des Edersees den Eindruck hat, dass man es mit fünf kleinen Seen zu tun hat. Ein schöner Blick, an den man sich lange erinnern kann.

Nördlich des Bloßenbergs (335m) führt der Urwaldsteig dann durch den Wieselohgraben, ein schmales Seitental, das hinab zum Edersee verläuft. Steile Felsböschungen mit selten gewordenen Pflanzen wie Pfingstnelken und Graslilie begleiten den Uferrandweg.

Man begleitet einen Seitenarm des Edersees, der vom Keßbach befüllt wird. Man nennt diesen Abschnitt auch Banfe-Bucht. Nach Überquerung der Banfe-Bucht trifft der Urwaldsteig auf den Ederhöhenweg und steigt mit diesem in die Urwälder rund um den Arensberg (451m) auf.

Auf schmalen Pfaden folgt der Abstieg zum Mündungsbereich des Bärenbachs. Auf der gegenüberliegenden Talseite führt eine Stiege zum Ringelsberg. Man umrundet mehrere, tief eingeschnittene Talschluchten des Hundsbachs und erreicht schließlich den Hagenstein an der westlichen Grenze des Nationalparks Kellerwald-Edersee.

Der Aussichtspunkt Hagenstein wird gerne auch als Loreley der Eder bezeichnet. Vom Hagenstein hat man einen wunderschönen Blick auf die über hundert Meter tiefer fließende Eder. Vom Hagenstein führt der Urwaldsteig dann hinab nach Kirchlotheim mit der schmucken evangelischen Kirche, die 1870-72 erbaut wurde. Hier verlassen wir den Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Urwaldsteig Edersee Etappen


Urwaldsteig Edersee Etappe 1 - Urwaldsteig Edersee Etappe 2 - Urwaldsteig Edersee Etappe 3 - Urwaldsteig Edersee Etappe 4 - Urwaldsteig Edersee Etappe 5


Bildnachweis (attribution,via Wikimedia Commons): 1 by Axel Hindemith; 2 by Willow [CC-BY-SA-3.0]

Vgwort