Um den Silberberg zwischen Niederdreisbach und Daaden


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 36 Min.
Höhenmeter ca. ↑349m  ↓349m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Niederdreisbach im Daadener Land ist Ausgangspunkt dieser Wanderung zu den Aussiedlerhöfen am "Silberberg" zwischen Niederdreisbach und Daaden. Die Wanderung führt sowohl durch das schöne Dreisbachtal als auch auf die Höhen mit guter Fernsicht über den Westerwald.

Ausgehend vom Parkplatz am Schwimmbad in Niederdreisbach wandert man zunächst ein kurzes Stück durchs Dreisbachtal in Richtung Ortsmitte Niederdreisbach, bevor der Weg scharf nach rechts und hinein in den Wald abknickt. Hier beginnt der mal mehr und mal weniger steile Aufstieg auf die Anhöhe am östlichen Ortsrand von Niederdreisbach.

Auf der Höhe wandert man bald nach rechts in Richtung Sportplatz und kann den Blick auf Biersdorf genießen, bevor der Wanderparkplatz Werrbach mit Wandertafel und Rastplatz bei Biersdorf erreicht wird.

Von hier, leicht aufwärts und fast immer mit Blick auf Daaden, wandert man in Richtung der Aussiedlerhöfe am Silberberg und passiert diese durch offene Landschaft mit schöner Fernsicht bis ein Waldgebiet erreicht wird. Im Wald folgt der Weg Waldwegen und teilweise Trampelpfaden und führt wieder hinein in das Dreisbachtal.

Ab hier folgt die Wanderung immer dem Verlauf des Dreisbach durch das gleichnamige Tal bis wieder der Parkplatz am Schwimmbad erreicht ist.