Über den Kaiserweg bei Taben-Rodt


Erstellt von: Natur Provence
Streckenlänge: 16 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 33 Min.
Höhenmeter ca. ↑692m  ↓692m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die im Oktober 17 gemachte Wanderung war besonders reizvoll durch den im Laufe des Vormittages aus dem Saartal in der Sonne aufsteigenden Nebel, der herrliche Fotomotive ermöglichte.

Startpunkt der Wanderung ist die Kirchstraße (Sackgasse) in Taben-Rodt, unterhalb der St. Michaelskapelle. An der Kapelle  folgt man der Beschilderung "Kaiserweg" Richtung Mettlach, der mehr oder weniger parallel zur Saar an den Saarsteilhängen des Lutwinuswaldes entlang führt. Gelegentlich hat man einen eindrucksvollen Blick auf die gegenüberliegenden roten Sandsteinbrüche.

Erst wird der Wenichbach überquert, dann umrundet man den 301m hohen Eisenkopf und gelangt zum Aussichtspunkt "Teufelsschornstein", wo man einen schönen Blick auf das auf der anderen Saarseite gelegene Saarhölzbach genießen kann.

Dann geht es bergauf, wobei es mehrere Wege zur Auswahl gibt. Wer genau diesen Weg nachlaufen will, sollte den track herunterladen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Natur Provence via ich-geh-wandern.de