Traumschleifchen Sonnenrunde am Losheimer See (Saarland)


Erstellt von: Rudi - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 1 Min.
Höhenmeter ca. ↑73m  ↓73m
Traumschleifchen Sonnenrunde (am Losheimer See)

Die Traumschleifen Saar-Hunsrück sind bekannt als hochwertige Rundwanderwege. Wenn man eine Traumschleife verkleinert, kommt dabei ein Traumschleifchen heraus und genauso heißen die Premiumspazierwege, die im Saar-Hunsrück eingerichtet wurden.

Die Sonnenrunde ist ein solches Traumschleifchen und führt uns ganz in den Norden des Saarlands, genauer nach Losheim am See, das im Naturpark Saar-Hunsrück liegt. Der See, an dem Losheim liegt, ist der Stausee Losheim, der 1972-74 als Freizeit- und Badesee angelegt wurde.

Der Stausee Losheim hat eine Oberfläche von über dreißig Hektar bei einer maximalen Wassertiefe von 14 Metern. Aufgestaut wird der Losheimer Bach, ein Zufluss der Prims. Der Losheimer See ist von einem rund vier Kilometer langen Rundwanderweg umgeben. Am Ufer gibt es ein großes Freizeitzentrum mit Minigolfanlage, Bootshafen, Gastronomie und einem Strandbad, auf dessen Areal gelegentlich auch Open-Air-Konzerte stattfinden. Der Stausee Losheim wird von verschiedenen Tauchvereinen als Tauchgewässer genutzt.

Der knapp fünf Kilometer lange Sonnenweg beginnt an der Tourist-Information. Hier stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Wir spazieren von der Tourist-Info am Stausee durch eine sanfte Hügellandschaft. Der größte Teil führt durch offene Wiesenlandschaften mit schönen Aussichten. Wenn die Sonne scheint, weiß man, warum dieses Traumschleifchen Sonnenrunde genannt wurde.

Von Informationszentrum geht es über die Straße in Richtung Scheiden. Der Weg führt dann rechts durch eine Wiesenlandschaft in einem Bachtal. Am Ende des Tals biegen wir links ab in ein weiteres Bachtal. Nach 500 Metern geht es leicht bergauf und dann rechts über eine Anhöhe mit freiem Blick. Wir wandern weiter auf Waldwegen, bis wir einen Forstweg erreichen, dem wir nach links folgen. Der letzte halbe Kilometer verläuft zusammen mit dem Saar-Hunsrück-Steig über einen stimmungsvollen Pfad zurück.

Losheim am See gehört zum Naturpark Saar-Hunsrück. Der Naturpark Saar-Hunsrück ist im Jahr 1980 eingerichtet worden und umfasst in Rheinland-Pfalz und im Saarland eine Fläche von über 2.000 Quadratmetern. Davon entfallen rund hundert Quadratkilomter auf den Nationalpark Hunsrück-Hochwald.

Vgwort